Wieder einmal engagieren sich die Unternehmer für 60 für das NLZ der Löwen und leisten einen wertvollen Beitrag zum Erreichen der sportlichen Ziele. Nicht zuletzt dank der Uf60 kann die U17 des TSV 1860 ihr Trainingslager in Viechtach durchführen und sich die Grundlage für eine erfolgreiche Saison in der Bundesliga Süd/Südwest erarbeiten.

U17 des TSV 1860 im Trainingslager in Viechtach

In Niederbayern finden die Junglöwen traditionell Top-Bedingungen vor und werden mit offenen Armen empfangen. Die Wertschätzung seitens der Gemeinde Viechtach und der ganzen Region ist wirklich beeindruckend.

Mannschaft und Trainerteam richten ihren Dank aber auch ganz besonders an die Unternehmer für 60, deren Unterstützung in den vergangenen Jahren maßgeblich zum Erfolg des Löwen-NLZ beigetragen hat.

U17 TSV 1860 Trainingslager Viechtach Uf60 Unternehmer Für 60
Die Unternehmer für 60 besuchten die U17 im Trainingslager in Viechtach

Hirschnagl: “Haben heftige Saison vor uns”

Trainer Felix Hirschnagl weiß die Zeit in Viechtach zu nutzen und freut sich auf die Herausforderung in der kommenden Spielzeit:

“Wir haben wieder eine heftige Saison vor uns. 17 Teams, 16 Spiele, gegen jeden Gegner einmal. Und dann gibts 6 Absteiger…”

In der abgelaufenen Spielzeit rettete sich die U17 des TSV 1860 erst am letzten Spieltag. Vor dem Saisonstart gegen den FC Augsburg (14.08.) steht noch ein Test gegen den FC Ingolstadt 04 (06.08.) auf dem Programm.

 

5 3 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelTickets für SC Verl – TSV 1860 in Paderborn ab sofort erhältlich
Nächster Artikelkicktipp bei sechzger.de: Jetzt den 2.Spieltag vorhersagen!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments