Das sechzger.de-TSV-1860-Statistik- & Foto-Tool

Für alle, die dabei waren, ihre Erinnerungen archivieren oder einfach nur nachlesen wollen

(heute ausnahmsweise anstatt “Sechzig@18:60”)

Was ist dieses Tool?

Das sechzger.de-Statistik-Tool ist eine ständig wachsende Daten- und Bilder-Datenbank mit möglichst vielen Spielen der Profi-, Amateur- und Jugendmannschaften des TSV 1860 München.

Was kann dieses Tool?

Es ist unseres Wissens nach die umfangreichste Online(!)-Datenbank zum TSV 1860. Hier findet Ihr – soweit bekannt – Daten, Bilder, Ergebnisse und Zuschauerzahlen zu den Spielen der Löwen.

Warum noch eine Datenbank?

Weil die meisten Datenbanken, die es dazu online (!) gibt, viel zu viele Fehler enthalten. Spiele an falschen Daten, in falschen Stadien, doppelte Spiele – zudem gibt es keine Datenbank, bei der jeder Löwenfan seine eigenen Bilder (Eintrittskarten, Kurvenfotos etc.) beisteuern kann. Von den Amateur- und Jugendmannschaften gibt es kaum vollständige Daten, geschweige denn Bilder dazu.

Woher sind die Daten?

Der Grundstock zu dieser Datenbank ist zweifelsohne die Liste der besuchten Spiele von Siegfried Nagelstutz (https://www.tsv-1860-museum.de). Von ihm stammt die umfangreichste Datensammlung, denn Sigi ist ja auch einer der Löwenfans mit den meisten Profi-, Amateur- und Jugendspielen – wir haben ihn ja schon einmal vorgestellt: https://sechzger.de/die-allesfahrer-von-1860-teil-3/

Auch wir von sechzger.de konnten auf unsere eigenen Aufzeichnungen zurückgreifen und uns zudem zweier riesengroßen Hilfen zum Abgleichen und Vervollständigen bedienen: Das Archiv des leider verstorbenen Löwen-Archivars Karl Margraf und das  fantastische „Löwen-Kompendium“ von Thorsten Ruinys. In Letzterem stecken über zehn Jahre Arbeit und in naher Zukunft wird eine Neuauflage des Standardwerkes erscheinen. Thorsten hat ja z.B. auch kürzlich erst den ältesten noch lebenden Löwen-Spieler ausfindig gemacht und ihn zum 100. Geburtstag angerufen: https://sechzger.de/100-jahre-der-aelteste-loewenspieler-feiert-heute-geburtstag/

Thorsten und sein Werk werden wir bei Gelegenheit gerne noch ausführlich vorstellen.

Wichtig ist uns an dieser Stelle: Wir haben die Daten nicht einfach abgeschrieben, sondern mit unseren Aufzeichnungen abgeglichen.  Unzählige “lebensnotwendige” Diskussionen, a la  “ob der TSV 1860 seinerzeit im Winter 1994 ein Freundschaftsspiel in Schwandorf gegen Croatia oder Dynamo Zagreb (Karl und Thorstens Aufzeichnungen widersprechen sich hier, Stephan war live vor Ort und beharrte auf Croatia) bestritt” wurden leidenschaftlich geführt und z.B. erst nach Wikipedia-Recherche ad acta gelegt. Tatsächlich haben wir sogar manchmal bei unseren Eintrittskarten eine Anstoßzeit gefunden, wo in den Unterlagen keine hinterlegt war. Ob das 25 Jahre nach einem Freundschaftsspiel noch jemanden außer Freaks wie uns interessiert, steht auf einem anderen Blatt Papier….

Was bringt Euch das Tool?

Ihr könnt hier Eure besuchten Spiele markieren und habt somit immer eine aktuelle Übersicht. Zudem könnt Ihr Daten nachschlagen, in Erinnerungen schwelgen oder – ganz wichtiger Punkt – Eure eigenen Erinnerungen und Bilder uploaden. Bei den Bildern wird Euer Nickname als Wasserzeichen drübergelegt und zudem angezeigt, von wem das Bild ist.

Sollte ein Spiel fehlen, könnt ihr das ganz leicht nachtragen. Alle gemeldeten Spiele werden von uns jedoch erst einmal überprüft und dann freigeschaltet.

Wie könnt Ihr selber Spiele eintragen, Euch markieren oder etwas uploaden?

Benutzt dafür bitte den Löwenforum-Login! Wenn Ihr keinen habt, erstellt euch bitte einen. Wie das geht, erklären wir in diesem Video.

Warum den Löwenforum-Login?

Weil wir keine anonymen Stänkerer bei uns auf der Seite haben wollen. Klar, auch hinter Nicknames ist man anonym, wenn man möchte, kann sich jedoch auch hier eine gewisse Glaubwürdigkeit durch seine Beiträge „erarbeiten“. Viele User machen das seit vielen Jahren im Löwenforum; wir sehen keinen Grund, diesem Konkurrenz zu machen und hier bei Null anzufangen.

Wir wissen, dass die Datenbank noch nicht komplett ist, auch in der Bedienung und Optik ist noch lange nicht alles so, wie wir das gerne hätten. Wir gehen jetzt mit über 2700 eingetragenen Spielen trotzdem an den Start und hoffen auf Eure Unterstützung, insbesondere bei den Bildern. Jetzt aber zum Tool:

https://sechzger.de/statistiken/

Kritik & Feedback, aber auch gerne einfach ein Lob unter diesen Artikel schreiben. Vielen Dank dafür.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here