Nach dem Pokal ist vor dem Pokal

Wann konnte man als 1860-Fan diesen Satz in den letzten Jahren sagen? Nach dem furiosen 1:0 Heimsieg gegen Schalke (hierzu die Giesinger Gedanken und morgen der Sechzger.de-Talk) stehen die Löwen im Achtelfinale des DFB-Pokals. Als Drittligist werden sie Heimrecht haben – es sei denn, sie stoßen auf einen der übrigen Drittligisten. Zum Zeitpunkt dieses Artikels ist nur noch Mannheim als weiterer Drittligist vertreten – sie spielen heute Abend gegen Union Berlin. Das Achtelfinale findet am 18. bzw. 19 Januar 2022 statt.

Höwedes ist die Losfee

Der Ex-Schalker (gutes Omen?) Benedikt Höwedes, der im Sommer 2020 seine Profikarriere beendete, wird im Rahmen der ARD Sportschau am kommenden Sonntag die Partien auslosen – die Löwen sind sicher bereit für eine erneute heiße Pokalschlacht auf Giesings Höhen.

 

Sonntag ab 18:30 Uhr wissen wir mehr – und werden euch natürlich umgehend informieren!

Was ist euer Wunschlos?

2 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Wahnsinn: 1860 ist Bayrischer DFB-Pokalsieger!

Alle bayrischen Vertreter sind rausgeflogen, nur noch 60 vertritt die Farben Bayerns! #historisch!

Wie sicher ist denn, dass wir Heimrecht haben? In den Statuten steht lediglich, dass ab Achtelfinale nur die Amateurvereine sicher Heimrecht haben. Dritte Liga ist aber keine Amateurliga. Ich wünsche mir daher Freiburg auswärts, weil es das einzige Stadion ist, in dem ich noch nicht war.

Die Klubs aus der 3. Liga besitzen das Heimrecht.

Auf der Seite des DFB steht folgender Text dazu:

Achtel-, Viertel- und Halbfinale
Die Paarungen werden aus einem Behälter ausgelost, wobei die zuerst gezogene Mannschaft Heimrecht hat. Bei Spielen zwischen Lizenzspieler- und Amateur-Mannschaften haben die Amateur-Mannschaften Heimrecht. Die Sieger der Paarungen sind für die jeweilige nächste Runde qualifiziert.

Wir sind eigentlich keine Lizenzspielermannschaft, aber auch keine Amateurmannschaft. Ich habe leider keine eindeutige Stelle gefunden wo das “amtlich” steht. Aber spätestens am Sonntag werden wir sehen wie der DFB das mit uns handhaben wird.

Last edited 1 Monat zuvor by stepanek

Wunschlos wäre der HSV, der KSC oder Bochum im Sechzgerstadion.

Hauptsache wieder im Grünwalder.
Aber nach der Auslosung schreien bestimmt einige bei fast jedem Gegner erneut nach dem Oly…bei der Vorstellung und nach dem gestrigen fantastischen Abend in Giasing gruselt es mich regelrecht.

Wunschgegner? Nur (noch) nicht die Roten…
Da würde ein Weiterkommen wohl einem Weltwunder gleichen, denn eine weitere Runde überstehen könnte auch noch richtig Geld in die klammen Kassen spülen.

Aktuell mache ich mir keine Sorge über die roten 🙂

Stimmt. Wer hätte das gedacht?
Was für ein Debakel, aber mich freut das tierisch. Der Weg nach Berlin ist frei…😉😀

Die Nummer 1 der Stadt sind wir!
Jetzt nehm ich Regensburg
Mit denen haben wir noch eine Rechnung offen.

Nix ist mit Regensburg. Kassieren noch den Ausgleich in der Nachspielzeit der Verlängerung und verlieren das Elfmeterschießen.
Jetzt gebe ich auf und warte einfach auf die Auslosung. 😁

Unsere Löwen als letzte bayrische Mannschaft im Pokal…
Ehre wem Ehre gebührt.