Gleich vorab, wir kennen keine Vertragsinhalte (was auch gut so ist) und erlauben uns daher kein Urteil,

ob das Vertragsangebot an Noel Niemann fair und “marktüblich” war.

(Dieser Artikel erschien bei den Groundhoppers 1860– da wir ihn für sehr gelungen und zutreffend halten, bringen wir ihn an dieser Stelle auch noch einmal – mit freundlicher Genehmigung, Danke dafür :).)

Das es dazu verschieden Wahrheiten von Seiten des Spielers, des unvermeidlichen Beraters und den Vereinsvertretern gibt, gehört wohl auch zum Geschäft.

Völlig verständlich empfinden wir auch den Wunsch eines jungen Spielers, möglichst schnell höherklassig Fußball zu spielen.

Fakt ist aber auch, dass der TSV 1860 nach dem Kreuzband- und Meniskussriss von Noel Niemann im April 2018 (beim Spiel in Kornberg) vorbildlich reagierte und den Vertrag des Nachwuchsspielers trotz der schweren Verletzungen um zwei Jahre verlängerte.

Dies bestätigte Noel Niemann noch im Februar 2020, als er in einem Interview zu dieser Zeit der fast einjährigen Verletzungspause sagte: “Was mir geholfen hat neben Familie und Freunden, war das Gefühl, dass Sechzig voll zu mir steht”

Ob der Verein dann im Gegenzug jetzt nicht etwas mehr Dankbarkeit oder Entgegenkommen hätte erwarten können muss jeder selbst beurteilen. Vielleicht auch nur die Ansicht eines alten Fußball- und Sozialromantikers.

Was uns so wundert ist, dass Teile der Fanszene erneut ein Weltuntergangsszenario ausrufen.

Schon vergessen, dass Stefan Lex und Marco Hiller zu Beginn des Jahres ihre Verträge verlängert haben und sich dieser Tage der Vertrag von Leon Klassen aufgrund von zehn Berufungen in den Profikader automatisch verlängert hat.

Zur Erinnerung, dass nicht erstmalig ein junges Talent von den Löwen zu einem meist höherklassigen Verein gewechselt ist, haben wir eine – sicher nicht vollständige – Liste von beispielhaften – ebenfalls teils ablösefreien – Wechseln zusammengestellt.

Der Wechsel von Noel Niemann ist also doch nicht anderes, als “business as usual”.

Wir wünschen Noel Niemann viel Glück an seiner neuen Wirkungsstätte und das er verletzungsfrei alle seine sportlichen Ziele erreichen möge.

Schön wäre es natürlich, wenn er dabei – im Fall der Fälle – nie gegen die Löwen trifft😉

 

Abgänge junger Nachwuchsspielet vom TSV 1860:
Kilian Jakob (19) – Saison 17/18 zum FC Augsburg
Marin Pongracic (19) – Saison 17/18 zu RB Salzburg
Felix Uduokhai (19) – Saison 17/18 zum VfL Wolfsburg
Florian Neuhaus (20) – Saison 17/18 zu Borussia Mönchengladbach
Richard Neudecker (19) – Saison 16/17 zum FC St. Pauli
Julian Weigl (19) – Saison 15/16 zu Borussia Dortmund
Marius Wolf (20) – Saison 15/16 zu Hannover 96
Sebastian Maier (19) – Saison 13/14 zum FC St. Pauli
Moritz Leitner (18) – Saison 10/11 zu Borussia Dortmund
Kevin Volland (18) – Saison 10/11 zur TSG Hoffenheim
Daniel Hofstetter (19) – Saison 12/13 zur SpVgg Unterhaching
Tobias Schilk (19) – Saison 11/12 zum FSV Mainz 05 II
Stefan Wannenwetsch (22) – Saison 14/15 zum FC Ingolstadt
Tarik Camdal (20) – Saison 11/12 zu Eskisehirspor
Peniel Mlapa (19) – Saison 10/11 zur TSG Hoffenheim
Kushtrim Lushtaku (21) – Saison 10/11 zu Örebro SK
Lars Bender (20) – Saison 09/10 zu Bayer Leverkusen
Sven Bender (20) -Saison 09/10 zu Borussia Dortmund
Timo Gebhart (19) – Saison 08/09 zum VfB Stuttgart
Manuel Schäffler (22) – Saison 11/12 zum FC Ingolstadt
Florian Jungwirth (20) – Saison 09/10 zu Dynamo Dresden
Michael Schick (21) – Saison 09/10 zum FC Augsburg
Julian Baumgartlinger (21) – Saison 09/10 zu Austria Wien
Fabian Johnson (21) – Saison 09/10 zum VfL Wolfsburg
Nicky Adler (22) – Saison 07/08 zu, 1. FC Nürnberg
Marcel Schäfer (23) – Saison 07/08 zum VfL Wolfsburg
Daniel Baier (23) – Saison 07/08 zum VfL Wolfsburg
Benjamin Lauth (22) – Saison 04/05 zum Hamburger SV
Daniel Bierofka (23) – Saison 02/03 zu Bayer Leverkusen
Mike Ott (18) – Saison 13/14 zum 1. FC Nürnberg
Christoph Daferner (19) – Saison 17/18 zum SC Freiburg II
Moritz Heinrich (20) – Saison 17/18 zu Preußen Münster

Maximilian Engl (19) – Saison 17/18 zu Rot-Weiß Erfurt

Davon Ablösefrei:
Florian Neuhaus, Richard Neudecker, Sebastian Maier, Moritz Leitner, Daniel Hofstetter, Tobias Schilk, Stefan Wannenwetsch, Kushtrim Lushtaku, Manuel Schäffler, Florian Jungwirth, Michael Schick und Nicky Adler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here