Die Spatzen pfiffen es bereits von den Dächern, jetzt ist es offiziell. Felix Weber, ehemaliger Kapitän des TSV 1860 München, wechselt von RW Essen zur SpVgg Bayreuth.

Felix Weber zur SpVgg Bayreuth

Mit viel Vorfreude war Felix Weber zu Rot-Weiss Essen gewechselt, nun bricht er seine Zelte an der Hafenstraße wieder ab. Bei den Essenern kam er leider nicht wie gewünscht zum Zug und kam über den Status des Ergänzungsspielers nicht hinaus. Zwar lief es im DFB Pokal gut für die Rot-Weissen, in der Regionalliga West musste man Borussia Dortmund II nach einer zwischenzeitlichen Schwächephase jedoch den Vortritt lassen.

Nun wechselt der 26-jährige Innenverteidiger also in die Regionalliga Bayern und trifft dort auf seinen ehemaligen Kollegen aus gemeinsamen Löwenzeiten, Markus Ziereis. Mit Chris Wolf und Ivan Knezevic stehen zwei weitere ehemalige Akteure des TSV 1860 bei der Oldschdod unter Vertrag.

Alles Gute bei der neuen Aufgabe, Felix!

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments