Vor dem Heimspiel gegen den FSV Zwickau hat der TSV 1860 München die wichtigsten Faninformationen veröffentlicht.

Faninformationen TSV 1860 München – FSV Zwickau

Am morgigen Samstag kommt es zum ersten Heimspiel der Löwen im Jahr 2023. Gegner des TSV 1860 München ist der FSV Zwickau, die Faninformationen für die Partie sind seit kurzem online abrufbar. Die Löwenfans werden sich in der deutlichen Überzahl befinden, aus Sachsen reisen lediglich etwa 300 Gästefans an.

Das Spiel ist wie üblich restlos ausverkauft. Seit neuestem bietet der TSV 1860 jedoch eine Ticketbörse an, wo einzelne Glückliche unter Umständen noch ein Ticket ergattern können. Alternativ bietet sich rund um das Stadion und insbesondere bei den Bussen am Candidberg erfahrungsgemäß die ein oder andere Gelegenheit, ein Ticket zu erlangen.

Wie immer bitten die Löwen auch darum, frühzeitig zu den Einlässen zu kommen, um die Situation am Eingang etwas zu entschärfen. Darüber hinaus empfiehlt sich eine öffentliche Anreise, wobei die Station Wettersteinplatz (U-Bahn und Tram) den Gästefans aus Zwickau vorbehalten ist. Löwenfans, die hingegen mit dem Fahrrad zu den Spielen anreisen, haben nun zwischen Candidstraße und Stehhalle die Möglichkeit ihr Fahrrad abzugeben. Die Abstellmöglichkeit ist durchgehend vom Ordnungsdienst besetzt.

Zudem hat der TSV 1860 unter dem Namen “Sechs Punkte für Sechzig” weitere Verhaltensregeln veröffentlicht, die das Stadionerlebnis für alle Löwenfans sicherer und zu einem Genuss machen sollen. Zum Teil sind dabei die normalen Faninformationen integriert worden.

Anstoß gegen den FSV Zwickau ist morgen um 14:00 Uhr. sechzger.de berichtet wie gewohnt im Liveticker von der Partie.

Bild: CR Fotos

0 0 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelSechzig um Sieben: 1860 veröffentlicht “Sechs Punkte für Sechzig”
Nächster ArtikelTSV 1860 – FSV Zwickau: Ergebnistipp Timo Gebhart
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments