Aufgrund einer Fußverletzung beim Training am vergangenen Sonntag fällt Marco Mannhardt mehrere Monate aus. Seinen letzten Auftritt für die Löwen hatte Mannhardt beim Toto-Pokal-Aus am vergangenen Samstag gegen Aubstadt.

Marco Mannhardt Aubstadt 1860
Marco Mannhardt bei seiner Einwechslung in Aubstadt

Aus der Pressemitteilung des TSV 1860 München:

Nach eingehenden Untersuchungen wurde entschieden, die Verletzung operativ zu versorgen. Dieser Eingriff wird noch heute durchgeführt. Marco Mannhardt kann den Löwen daher leider mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen.

Der TSV 1860 München wünscht eine schnelle Genesung und eine baldige Rückkehr ins Mannschaftstraining.

Dem schließt sich Sechzger.de natürlich an: Gute Besserung, Marco!

Hier geht’s zur Pressemitteilung der Löwen

5 1 vote
Article Rating
Vorheriger ArtikelDie Löwen am Wochenende: U17 des TSV 1860 in Freiburg gefordert
Nächster ArtikelNach Rückzug von Türkgücü: Was passiert mit der TV-Geld-Verteilung?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Mehrere Monate? Dann ist aber was gewaltig kaputt gegangen. Bitter für den jungen Kerl.