Migration bewegt – auch die Geschichte des TSV 1860 München. Dem trägt die Abteilung Vereinsgeschichte am 20.10. im Podiumsgespräch in der Lutherkirche im Rahmen der digitalen Pop-Up-Ausstellung “Giasing International – Bewegte Biographien im TSV München von 1860” Rechnung.

Giasing International – Wie wir Löwen wurden

Wir dürfen teilhaben an ausgewählten Biographien. Persönlichkeiten im und um den Verein erzählen ihre sehr bewegten und bewegenden Geschichten. Wie sind sie nach München gekommen und wie zum TSV 1860? Gab es Hürden? Gab es Vorurteile? Was bedeutet Heimat? Vermissen sie hier etwas? Die Antworten auf diese und anderen Fragen verwandeln das abstrakte Thema Migration in bewegende Geschichten zum Mitfühlen.

Donnerstag 20. Oktober 2022, 19.00 Uhr
Lutherkirche, Bergstraße 3, 81539 München

Gäste auf dem Podium

5 2 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelMarius Wörl – von der U19 in die Startelf der Löwen
Nächster ArtikelSonntagsspiele in der 3. Liga
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments