Titelfoto von Stephan Tempel

Heute vor einem Jahr trafen unsere Löwen im altehrwürdigen, 1926 an der Hammer Straße erbauten Preußenstadion auf den SC Preußen Münster.

Es war das letzte Spiel vor der Winterpause. Unsere Löwen fügten den Münsteranern, welche beim Auswärtsspiel unserer Löwen im November 2018 einiges an Sympathie eingebüßt hatten (siehe Foto), eine schmerzhafte 0:1 Niederlage zu.

Spruchband in der Stehhalle gegen Preußen MünsterFoto: Anne Wild

Am Ende der Saison sollten dem SCP nur 4 Punkte an das rettende Ufer fehlen, so dass der Verein nunmehr in der Regionalliga West aufläuft. In dieser tummeln sich auch einige andere namhafte Vereine und ehemalige Konkurrenten unserer Löwen, wie z.B. Rot-Weiß Oberhausen, Alemannia Aachen, Rot-Weiß Essen und der Wuppertaler SV. Nach einem Wiederaufstieg sieht es diese Saison aber aufgrund des stark aufspielenden Rivalen aus Essen, bisher nicht aus.

Mit einem wunderschönen Konfetti Intro unter dem Motto “Frohes Fest allen Löwen!” mit anschließend nicht zu wenig Rauch und Fackeln wurde der Mannschaft und dem gut gefüllten Gästeblock ordentlich eingeheizt.

Das Intro könnt Ihr Euch hier nochmal ansehen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here