Was lange währt, wird endlich gut – das gilt hoffentlich auch für Tim Rieder, dessen Rückkehr zum TSV 1860 nun endlich auch offiziell bestätigt wurde. Bereits kurz nach dem Rückzug von Türkgücü war der Transfer hinter vorgehaltener Hand angekündigt worden.

Tim Rieder kehrt zum TSV 1860 zurück

Bereits in der Saison 2019/20 trug der gebürtige Dachauer auf Leihbasis das Trikot von Münchens großer Liebe und kam dabei zu 25 Einsätzen (3 Tore). Anschließend konnte sich der TSV 1860 nicht mit dem FC Augsburg über eine Ablösesumme einigen und so wechselte der Defensivspieler zum 1. FC Kaiserslautern.

Dort überzeugte Rieder trotz 36 Saisoneinsätzen zu selten und zog nach nur einem Jahr in der Pfalz zu Türkgücü weiter. Nicht zuletzt aufgrund diverser Störfeuer von außen lief es auch dort sehr überschaubar. Beim Perlacher Projekt kam Rieder bis zum Rückzug der Mannschaft auf 28 Einsätze und möchte nun beim TSV 1860 zu alter Stärke zurückfinden. Es sei ihm und den Löwen gegönnt. Der 28-Jährige unterschrieb bis 2024 und möchte mithelfen, Münchens große Liebe wieder in die 2. Bundesliga zu hieven.

Tim Rieder TSV 1860

Bild: TSV 1860

5 1 vote
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelTolle Serie der U21 des TSV 1860 beim SV Kirchanschöring gerissen
Nächster ArtikelMarcel Bär dominiert und blickt nach vorne
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Herzlich Willkommen 🙂

welche rückennummer bekommt er denn diesmal? sind ja paar einstellige frei. 2 4 6 … und die 23 ist auch wieder frei. welcome back, ois guade!

Willkommen zurück Tim und gute Spiele im Löwentrikot mit dem unerschütterlichen Willen zurück in die zweite Liga auf Giesings Höhen! Richie und Dennis bleibt bitte auch und werdet Teil der Löwenhelden 2023

Es nimmt Fahrt auf. Irgendwie freu ich mich schon auf die kommende Saison.