Mit Leon Klassen wurde gestern am Rande des Spiels gegen den FC Bayern II ein Linksverteidiger verabschiedet. Luxemburger Medien zufolge wird ein Talent aus dem Großherzogtum in der kommenden Saison in Giesing seine Fußballstiefel schnüren. U21-Nationalspieler Léon Schmit steht vor einem Wechsel zum TSV 1860 München und könnte die linke Defensivseite beackern.

Luxemburger Léon Schmit zum TSV 1860?

Derzeit steht der 19-Jährige beim luxemburgischen Erstligisten US Hostert unter Vertrag, wird jedoch ab Sommer im Raum München studieren. Nach Angaben der Tageszeitung Le Quotidien (Ausgabe e-Paper, Artikel liegt der Redaktion vor) hat sich der luxemburgische Verband für den Spieler nach einem neuen Verein umgesehen und wurde in Giesing fündig. Anzunehmen ist jedoch, dass der vielseitig einsetzbare Léon Schmit zunächst mal in der U21 der Löwen eingesetzt werden wird. Dort hätte er die Möglichkeit, sich für höhere Aufgaben zu empfehlen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments