Die Mitglieder-Versammlung (MV) 2024 ist Geschichte, der neue Verwaltungsrat ist gewählt. Wie in den vergangenen Wochen mehrfach berichtet hatten sich anfangs 24 und dann am Ende noch 23 Kandidaten für die neun Plätze im Verwaltungsrat beworben. Mit Spannung war die Versammlung in und rund um Giesing erwartet worden, nachdem Mehrheitsgesellschafter Ismaik zuletzt drei Wochen über die Dörfer getingelt war, um Werbung für das Bündnis Zukunft (BZ zu machen).

2.311 Wahlberechtigte im Saal

An der Versammlung teil nahmen 2.311 stimmberechtigte Mitglieder und 149 nicht stimmberechtigte Mitglieder. Eine gute Quote also von fast zehn Prozent der 27.000 Mitglieder waren zur Mitgliederversammlung erschienen. Ein erstes Stimmungsbild ergab die Einzel-Entlastung des aktuellen Vorsitzenden Robert Reisinger (1.409 Ja- und 694 Nein-Stimmen). Unter Punkt 13 der Tagesordnung “Wahlen der Vereinsgremien” wurde es dann richtig spannend und die Mitglieder mussten sich in geheimer Wahl für ihre Favoriten entscheiden.

Klares Votum für den bestehenden Verwaltungsrat

Am Ende konnte sich die Mehrzahl der bisherigen Verwaltungsräte im wichtigen Gremium des Vereins behaupten.
Gewählt wurden am Ende (Stimmen in Klammern):

1. Dierl (1387)
2. Walch (1281)
3. Königsberg (1254)
3. Seeböck (1254)
3. Zureck (1254)
6. von Benningsen (1211)
7. Drees (1196)
8. Obermüller (1192)
9. Mayer (1170)

Herzlichen Glückwunsch den neuen Verwaltungsräten und ein glückliches Händchen für die Amtszeit wünscht das Team von sechzger.de

Wir berichten morgen noch in aller Ausführlichkeit von der Mitgliederversammlung 2024, die sich insgesamt über zwölf Stunden hingezogen hat, aber sehr friedlich verlief.

 

5 3 votes
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
53 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Stepanek

Ich kann nur für mich sagen, ich bin immer noch platt. Aber die Anstrengung hat sich absolut gelohnt, das Ergebnis ist eindeutig gewesen.
Es war aber auch sehr wichtig, alle Freunde (Mitglieder) zu motivieren zur Veranstaltung zu kommen und wenigstens bis zur entscheidenden Wahl zu bleiben. Ein paar von uns haben bis zum Schluss ausgehalten und waren auch schon um 8.45 Uhr vor Ort (ich bin stolz auf Euch).
ELIL und auf eine erfolgreiche Saison der Profi-Fußballer.

P.S.: Es sind ja wohl weitere sehr gute Verpflichtungen kurz vor dem Vertragsabschluss.

Last edited 1 Monat zuvor by Stepanek
Chemieloewe

Ja, toll, was Mueller+Werner so zaubern. Das geht auch ohne üppigen Mio.-Etat, wenn intelligent, kreativ u. gekonnt mit dem planbar gedeckten Etat ein Kader zusammengestellt wird. Unterhaching musste letzte Saison mit sehr wenig Kohle auskommen u. sind als Aufsteiger immerhin mit 55 Punkten u. 9 Punkten vor uns auf dem 9. Tabellenplatz gelandet. Ulm u. Münster sind als Aufsteiger gleich nochmal aufgestiegen u. durchmarschiert – so gehts auch. Mit dem vorhandenen Mitteln ohne Kredite das Maximale versuchen rauszuholen heißt das Motto, an dem wir uns orientieren sollten.

Bergloewe

Ich danke sehr herzlich sechzger.de und den meisten Kommentatoren hier, die unermüdlich und mit hohem Aufwand den Lügen, Halbwahrheiten, Verdrehungen von Ursache und Wirkung etc. Kontra gegeben und Aufklärung betrieben haben! Auf die Löwen!

Stefan Kranzberg

Sehr gerne. Es war anstrengend, ermüdend und wahnsinnig intensiv – aber es hat sich gelohnt.

Auf die Löwen!

Last edited 1 Monat zuvor by Stefan Kranzberg
moosham_michA

dem schließe ich mich an, ich denke auch, das dieses format einige zum umdenken gebracht hat. es wurde aufgezeigt, wer warum glaubwürdig ist. bester bezahlmedienbeitrag war im MM das biergarteninterview mit walch, seeböck, königsberg. klar, sachlich, logisch, transparent im gegensatz zu den nachtragenden, polemischen, oft unwahren statements von bz-leuten, cassalette, mayerhofer und sitzberger.

Chemieloewe

👍👏🤝💙🦁💙

Robert von Giesing

Glückwunsch. Hoffe der VR wird nun d Geschäftsführer die Weisung geben die Pyro Strafen auf die Westkurvenpreise umzurechnen

AckermeisterTSV

Pyrotechnik ist kein Verbrechen! 😘

Aber zum Glück wurde der Pyro Robert gestern mit so einer großen Mehrheit gewählt 😂 (sorry ich kann mich nicht zamreissen 😂)

Kraiburger

Die wurden doch bereits umgerechnet, was denkst du denn?

Wir zahlen alle mehr als jeder Bundesligist, dafür dürfen wir aber jetzt auch zünden!

Robert von Giesing

Die gestern so oft erwähnte Vernunft ist das, oder? 😉
Anyway… herzlichen Glückwunsch! Ihrhabt für eure Sache gekämpft und tapfer die mv durchgehalten. Macht etwas draus und lässt unseren TSV wieder im glanze blühen. Eigentlich wollen wir ja alles das selbe. Einen stolzen Löwen,der Unabhängig aufgestellt ist und uns Fans stolz macht. Im diesen Sinne, lasst uns die Zukunft zu einer schönen machen.
Ich wünsche dir/euch einen entspannten Montag und vielleicht sieht man sich ja mal vorm Spiel auf ein Bier. ✌️

Last edited 1 Monat zuvor by Robert von Giesing
Alexander Schlegel

Ist ein prima Post. Ich finde auch, das jetzt kein Triumpfgeheul angesagt ist, sondern, dass die Lager wieder aufeinander zugehen und wieder zu einem Löwen werden.

Chemieloewe

👍🤝So ist es gut u. so soll es sein!

Linksblau

Das ist wirklich ein erfreulicher Post! Das macht Hoffnung und ehrlich gesagt, beim Thema Pyro bin ich sogar Deiner Meinung.

Chemieloewe

👍😜🤣😂🤣🥳💣💥Silvester wird auch niemand bestraft u. was da rumgballert wird. Klar, es darf niemand verletzt werden u. es dürfen keine Schäden – Brände…etc. – verursacht werden. Deshalb wäre es sinnvoll, vom DFB u. …gesetzliche Festlegungen zu treffen, unter Einhaltung definierter Sicherheits-Bestimmungen in bestimmten Bereichen straffrei Pyro zu erlauben u. nicht ständig abzukassieren. Pyro ist kein Verbrechen u. gehört, wenn keine Gefährdung entsteht, iwie zum geilen Fußballfandasein dazu.

Benjisson

Pyro….das Thema hatten wir schon lange nicht mehr. Fällt dir nichts besseres ein?

Bassauer Loewe

Gratuliere allen gewählten.
Ich bin sehr froh dass die Vernunft gewonnen hat und diese Schlammschlacht von Wahlkampf zu Ende ist
Das Präsidium und der VR kann gestärkt weiter arbeiten und den eingeschlagenen Kurs fortführen.
Ich bin gespannt wie HI reagiert, wütend laut oder beleidigt und leiser.
Jeder sollte jetzt wissen dass es eine vernünftige Mehrheit und nur eine polternde Minderheit gibt.

Groeber

Die Sage von der schweigenden Mehrheit wird weiter gesponnen werden.

Dabei sollten Griss, Helfer, Wöll, Hagen, Gräfer, Hagen, Hirschberger, Lutz, Xandi und alle anderen verblendeten doch gesehen haben, wer sie unterstützt.

Eine Bande pöbelnder, zum Teil schon seniler und debiler Rentner. Da wir mir vor der Zukunft nicht bange, denn von Wahl zu Wahl wird dieses Häuflein weniger werden. Sind ja jetzt noch nicht einmal mehr vierstellig.

Trotz schmutzigem Wahlkampf, über die Dörfer, viel Geld und Medienpräsenz. Sch(l) eicht‘s euch!

Der Löwe täte aber gut daran, nach der verständlichen Genugtuung diesem Häuflein nicht zuviel Beachtung zu schenken und sie in ihrer Blase alleine zu lassen.

Sechzig hat was besseres verdient als nie endende Diskussionen mit Leuten, bei denen Hopfen und Malz ohnehin verloren ist.

El_Hefe

Ein guter Ausgang für 60. Der Schaden, den die sogenannte Opposition durch ihren populistischen Wahlkampf angerichtet hat, ist allerdings immens.

Benjisson

Die Art und Weise dieses Wahlkampfes war widerlich und aber auch erhellend. Man sieht zu was manche Leute instande sind die nach der Macht streben. ABER das war wirklich das widerlichste was ich jemals mit den Löwen erlebt habe aber nicht mehr erleben möchte.

_Flin_

Danke an alle, die dafür gesorgt haben, dass nicht die nächste Generation Glücksritter mit unserem Verein zur Befriedigung der eigenen Grossmannssucht rumspekulieren kann.

Vorstopper

Freut mich sehr, auch das die Veranstaltung im großen und ganzen diszipliniert abgelaufen ist. Leider werden Hasan und sein Blogger jetzt erst recht so weitermachen. Es ist schon interessant, wenn ein Roman Wöll bei einer Wahl, bei der seine Wunschkandidaten irgendwas zwischen 600 und 700 Stimmen bekommen, die anderen über 1300, erklärt 1860 würde von einer Minderheit unterdrückt. Da kann man gut erkennen, was für ein Demokratieverständnis diese Scheichjünger haben. 🤮

kolumbus

Man sollte Roman Wöll einfach als das einstufen, was er ist: ein Adabei par excellence

Benjisson

9 zu 0 vom Platz gefegt und nun zurück zur Sacharbeit!

Wir sind der Verein!

Auf ein erfolgreiches 60!

Robert von Giesing

Es wird sich zeigen wie erfolgreich man ist. In den letzten Jahren kann man nicht gerade von Erfolg sprechen. Aber man hat ja jetzt die Chance das zu ändern

Stefan Kranzberg

Doch, in dein eigenen Zuständigkeiten war man erfolgreich.

Benjisson

Ich weiß ja nicht was du erwartet hast aber wir sind aufgestiegen, haben den Klassenerhalt geschaft, usw. Mehreinnahmen, größerer Kaderwert, grds. bessere Fussballer, 2x4ter…..natürlich ist es ziemlich auffällig das alles bergab ging als HAM und Co versucht haben Einfluss zu nehmen (Transfers, Mehrausgaben für Kader, sportliche Entscheidungen pro Köllner, Blockade Heldt und Beierlorzer).

Vielleicht einfach mal bodenständiger Denken.

Kannst du dich an die 2.Ligazeit erinnern? Da mussten wir JEDES Jahr aufsteigen und haben immer irgendwo etwas gewechselt.Und das Ergebnis war dann 4.

Wir haben so viele Jahre soviele Fehler gemacht da kann man nicht erwarten das man ultraschnell wieder aufsteigt etc. Wir müssen einfach bodenständig daran arbeiten das wir eine stabile Grundlage haben auf der der Erfolg aufbaut. Und im Endeffekt gehts nur um 60! Die 2. Liga garantiert dir auch keinen schönerern und besseren Fussball.

Versuch mal die Emotionen wegzulassen und komm mal runter.

Loewenpranke

So, wieder zu Hause.
Aber ich habe es mir nicht nehmen lassen bis zum Schluss in der Halle zu bleiben und nach der Ergebnisbekanntgabe mitzujubeln.
Was für eine Genugtuung!
Die nächste „Opposition“ wurde grandios abgewatscht.
Aber wer so einen verlogenen und unverschämten Wahlkampf mit den absurdesten Versprechungen führt und sich vor dem Karren eines peinlichen Investors spannen lässt, der braucht sich nicht zu wundern.
Viele Fans lassen sich eben nicht verar***en und trauen HI und seinem Gefolge aus verständlichen Gründen nicht mehr die Bohne.

Leider wird nach der Wahl keine Ruhe einkehren.
Die schweigende Mehrheit als Internethelden wittert Wahlbetrug, hetzt weiter bis zum Erbrechen und hat noch nix von Demokratie gehört.
Aber eines ist klar.
Der VR wurde nicht nur von 300 Ultras und Pro1860ler, die ja angeblich alleine den Verein regieren, gewählt, sondern von einer bunten und breiten „Mixtur“.
Herzlichen Glückwunsch an alle Gewählten.
Und danke an sämtliche Ehrenamtliche, die sich für den Verein einsetzen, sich aufopferungsvoll einbringen und ihn somit am Leben halten!

paradieswurst

Erschöpft, aber sau happy!
Klares Zeichen und Votum für eine Fortsetzung des eingeschlagenen Kurses und 50:1

Niederbayernloewe

Bravo Löwen!
Den Lügenbaron richtig schön abgestraft. Ich hoffe er verkauft nun endlich, bezweifle es aber…

Greg

Mit einem so deutlichem Ergebnis
habe ich nicht gerechnet.
Vernunft vor Wahnsinn

Zizou

Ein Präsident ohne Charisma, Sport- und Sozialkompetenz und mit null Ausstrahlung wurde wiedergewählt. Gratuliere trotzdem fair und sportlich. Der sportliche Absturz geht hoffentlich nicht weiter…viel Erfolg dem alten und neuen VR!

Last edited 1 Monat zuvor by Zizou
Dennis M.

Im Endeffekt wurde ja nur ein Verwaltungsrat gewählt. Mir wird das Ganze viel zu viel hochsterilisiert. Liegt an Werner, Giannikis und der Mannschaft nächste Saison.

Steffen Lobmeier

Hochsterilisiert? Leider geil.

TheScufton

Hast nicht mal Ahnung, was und wer heute gewählt wurde, aber im Internet den Mund aufhaben. Zu lustig!

Zizou

Hei mir mou Duzis gmacht? Wenn nid, bitte Sie und nid Du. Merci für dini nätte Wort. Bisch vom gliche Schlag wie üse Presi.

Last edited 1 Monat zuvor by Zizou
AckermeisterTSV

😂😂😂 Genau so wie du waren heute 99% der Anhänger des Bündnis 😂😂😂

AckermeisterTSV

Ist es wirklich so schwer einfache Zusammenhänge zu verstehen?

Zizou

Ich lasse mich sehr gerne fachmännisch aufklären.

AckermeisterTSV

Da hättst Mal lieber heute die Ohren gespitzt und des Hirn eingeschaltet. Wurde heute mehrfach und mehr als fachmännisch erklärt. Der Großteil der Mitglieder kann auch 1 und 1 zusammenzählen, wie man gesehen hat. Warum sollte ich es dir also erklären? Deine Stimme brauchen wir nicht 😂

Panthera-Leo

Der sportliche und finanzielle Absturz wurde 2016/2017 von Hasi und Casperlette vollführt.

Die sportliche Misere der letzten Saison hatte das Transfer-Inkompetenz-Team der Herren Pfeifer-Power-Jacobacci zu verantworten, alle von den HAMmeln installiert.

Was willst du also?

Flexi60

Ein absoluter Traum. Besser häts nicht laufen können! Danke allen Wahlhelferinnen udn Wahlhelfern! Ob sich das Bündnis nun fairer weise in “Bündnis Vergangenheit” umtauft? Allen noch einen schönen Abend kommts gut heim! FREIHEIT FÜR SECHZIG!

Linksblau

Herzlichen Dank an alle, die heute dafür gesorgt haben, dass unser Verein in guten Händen bleibt!

Chemieloewe

👍Dem möchte ich mich voll u. ganz anschließen! Danke an Alle, die mit ihrer Wahl den bisher guten Kurs des e.V. bestätigt haben u. die Kandidaten gewählt haben, die für diesen Kurs stehen! Löwenstark! Gratulation u. Glückwunsch an alle gewählten VRäte, viiiel Gesundheit u. Kraft, Glück u. Erfolg, alles Gute u. nur das Beste!🤝

Last edited 1 Monat zuvor by Chemieloewe
Mittellinie

Deutliche Ergebnisse über die gesamte MV hinweg. Klare Bestätigung für den Kurs des e.V.. Machen wir uns nix vor, es wird nicht einfacher werden. Aber trotzdem ein wichtiges Signal für RR und den VR: die große Mehrheit steht hinter ihnen.

TF4Y

Glückwunsch an die Gewählten und an DB24 – heult leise liebe Sofalöwen.

Joerg

Da schließe ich mich mal an

Darock

Ab morgen wird man sehen was Hasan und sein Gefolge von Demokratie halten….

Joerg

Net so viel

Alexander Schlegel

Gott sei Dank hat die Vernunft im Verein gesiegt und ist dieser schäbige und schmutzige Wahlkampf endlich Vergangenheit. Bin ich froh, dass der Verein nicht verkauft wurde. Ich habe wieder Hoffnung!

MaxlWastl

Endlich ist der Spuk vorbei.

Gott sei Dank mit einem positiven Ergebnis.

Dennis M.

Glückwunsch und viel Glück an alle Gewählten! Endlich ists rum.

AckermeisterTSV

Danke an alle für diese historische MV!

Die schweigende Mehrheit entpuppte sich einmal mehr als plärrende Minderheit. Grad mal 500 Hanseln … 😂

SCHEISS AUF DEN SCHEICH!

blue fred

So, nach nunmehr über 500 km endlich daheim. Mit dem Superergebnis bin ich sehr einverstanden.Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten. Die abgrundtiefe Ablehnung gegen Hasan und das Bündnis Z konnte man spüren.