Auch wenn das Spiel des TSV 1860 gegen den MSV Duisburg erst in zehn Tagen stattfinden wird, steht bereits jetzt fest, dass die Zebras ohne zwei Stammspieler nach Giesing reisen werden.

MSV Duisburg ohne zwei Stammspieler gegen 1860

Kolja Pusch und Niko Bretschneider werden dem MSV Duisburg gegen 1860 nicht zur Verfügung stehen. Der Grund ist denkbar einfach: Beide Stammspieler sahen gegen Viktoria Berlin ihre fünfte gelbe Karte und müssen eine Sperre absitzen.

Linksverteidiger Bretschneider absolvierte bislang 14 Saisonspiele und erzielte dabei einen Treffer. Kollege Kolja Pusch stand sogar bei allen 15 Partien auf dem Platz und beackerte bevorzugt den rechten offensiven Flügel. Für ihn stehen ein Tor und drei Assists zu Buche.

Wer ersetzt Lang bei den Löwen?

Für die Löwen sind das sicher gute News, doch auch an der Grünwalder Straße gilt es, einen Stammspieler zu ersetzen. Wer wird nach der Verletzung von Niki Lang in die Innenverteidigung rücken?

5 1 vote
Article Rating
Vorheriger ArtikelEx-Löwe Slobodan Komljenovic bei Vatan Spor Aschaffenburg entlassen
Nächster ArtikelTSV 1860 am Wochenende: U17 in der Bundesliga beim FSV Frankfurt
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments