Absolut verdient – mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Sascha Mölders ist der Torschützenkönig in der Saison 2020/21 der 3.Liga!

Was für eine Saison, was für eine Mannschaft. Diese Spielzeit hat den Fans des TSV 1860 München große Freude bereitet. Auf dem Platz stand ein Team, dass stets den Einsatz, Kampf und die Leidenschaft gezeigt hat, die man sich als Anhänger erhofft. Auch gestern in Ingolstadt schlugen sich die Löwen in langer Unterzahl wacker und gaben alles. Nach einer Nacht drüber schlafen, schmerzt die Niederlage noch immer. Aber blicken wir auf etwas Positives in dieser Saison.

Mölders wird ältester Torschützenkönig im deutschen Profifußball

Sascha Mölders hat mit 22 Toren in 37 Spielen seine Konkurrenten auf die hinteren Plätze verwiesen und sichert sich die Torjägerkanone in der 3.Liga. Auf Rang 2 folgt Terrence Boyd (Hallescher FC) mit 18 Treffern, Platz 3 belegt Nicklas Shipnoski vom 1.FC Saarbrücken mit 15 Toren.

Damit hat sich der Top-Torjäger der Löwen ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen. Mölders löst die bisherigen Spitzenreiter Lothar Emmerich, Manfred Burgsmüller und Fritz Walter ab, die jeweils 35 Jahre alt waren und darf sich ab sofort ältester Torschützenkönig in den ersten drei Ligen des deutschen Fußballs nennen. Mölders ist seit dem 20.März 36 Jahre alt.

Sascha Mölders wird Deutschlands ältester Torschützenkönig
Unter Tränen nahm Mölders seine Trophäe entgegen

Die Torjägerkanonen des TSV 1860 München in der Übersicht

Bereits drei Mal konnte ein Spieler im Trikot des TSV 1860 die begehrte Torjägerkanone ergattern. Rudi Brunnenmeier in der Saison 1964/65 mit 24 Toren und Martin Max in den Spielzeiten 1999/00 mit 19 Toren sowie 2001/02 mit 18 Treffern. Max war bei seinem zweiten Erfolg 33 Jahre alt und ist damit bis heute der älteste Torschützenkönig in der 1.Bundesliga.

Auch Rudi Brunnenmeier hat etwas Besonderes geschaffen. Neben Uwe Seeler ist er der einzige Spieler, der sowohl in der Bundesliga als auch in einer Oberliga der Torjäger Nr. 1 war.

Mölders mit deutlichem Altersvorsprung Torschützenkönig in der 3.Liga

Zur Saison 2008/09 wurde die 3.Liga im heutigen Format gegründet. Seitdem gab es 14 Torjäger, die am Saisonende die jeweils meisten Treffer erzielt hatten. MIt 27 Treffern in der Spielzeit 2013/14 führt Dominik Stroh-Engel (damals SV Darmstadt) diese Wertung an. In der Alterskategorie gibt es seit heute einen neuen Spitzenreiter. Sascha Mölders löst Régis Dorn (SV Sandhausen) ab, der in der Saison 2009/10 bei seinem Triumph 30 Jahre alt war.

Herzlichen Glückwunsch, Sascha Mölders!

Hier geht es zu den bisherigen Torschützenkönigen der Ligen 1-3:

1.Bundesliga

2.Bundesliga

3.Liga

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Sollte Sascha hoffentlich gesund wie fit bleiben, dann kann er das auch wiederholen.
Unser eingespieltes Löwenteam plus zwei Verstärkungen am Kader plus gesunder Quirin Moll
werden 2021/2022 noch mehr erreichen. Den Wiederaufstieg 2022 dürfen wir dann hoffentlich schon ab August wieder ( geimpft, genesen oder getestet) auf Giesings Höhen mit Supporten .
Freu mich auf viele Sechzger-Festtage im stets ausverkauften Rund und Wiedersehen mit unzähligen Gleichgesinnten.
Und falls einer der „Spacko-Schmierfinken“ an Saschas Zuhause ein roter Millionärsanhänger war, sollten wir uns viele kreative Retourkutschen an den Häusern des Vorbestraften-Klubs ausdenken.