Während die Drittligaspiele nach dem 05.12. noch nicht terminiert sind, herrscht im DFB-Pokal jetzt Planungssicherheit für die Löwen. Gestern wurde das Achtelfinale terminiert.

DFB-Pokal Achtelfinale gegen den KSC terminiert

Wie der DFB gestern bekannt gab, findet unser Achtefinalspiel gegen den Karlsruher SC am 18.01.2022 im Sechzgerstadion statt. Kick-Off wird um 18:30h sein. Wieder Dienstag, wieder 18:30h, wieder ein Zweitligist! Wir wetten, dass Tickets für das Spiel ein gern gesehenes Geschenk unter so manchem weiß-blauen Weihnachtsbaum sein werden. Details zum Kartenvorverkauf sind bisher allerdings noch nicht bekannt.

Pokaleinnahmen für Neuverstärkungen?

Die Löwen haben bereits über 500.000 € im DFB-Pokal eingespielt, die so nicht budgetiert waren. Da sagt auch Michi Köllner: “Dass nicht eingeplante Einnahmen für jeden Verein hilfreich sind, versteht sich von selbst. Da fällt dann sicherlich manche Investition leichter.” Damit dürften die Spekulationen über Neuverstärkungen in der Winterpause in den nächsten Tagen ins Kraut schießen. Spannend wird sein, ob das nachhaltige Finanzpaket überhaupt einen Zugriff auf die Mehreinnahmen erlaubt.

Stefan Lex räumt auch bei liga3-online.de ab

Nach seiner Ernennung zum Spieler des Spieltags beim Kicker wählten die Leser von liga3-online.de Stefan Lex auch zum Spieler des Spieltags. Der Erdinger wurde mit 42% der Stimmen gewählt.

Training an der Grünwalder Straße

Michi Köllner bittet heute Nachmittag zur vorletzten Trainigseinheit vor dem Spiel in Osnabrück. Für mitreisende Löwenfans gelten an der Bremer Brücke (wie für  alle anderen Besucher auch) die 2G-Regeln.

Verlosung VIP-Tickets

Wer noch Lust hat, das Spiel in Osnabrück im VIP-Bereich zu verfolgen, dem sei unsere Verlosung von 1×2 VIP-Karten empfohlen. Ihr könnt bis 16h im Kommentarbereich oder auf unserer Facebook-Seite teilnehmen. Wir werden den Gewinner heute Abend bekanntgeben. Danke übrigens für Eure überwiegend positiven Kommentare. Die Ticker-Crew ist bis in die Haarspitzen motiviert!

News aus der dritten Liga

Vertuschte Kientz positiven Corona-Test?

Der letzte Woche beim SV Waldhof beurlaubte Jochen Kientz sieht sich mit schweren Vorwürfen konfrontiert. Waldhof-Präsident Beetz behauptet, Kientz hätte Mitarbeiter des Vereins angewiesen einen positiven Corona-Fall nicht zu melden. Starker Tobak!

FCK für Pyro bestraft

Nachdem die Fans der roten Teufel beim Spiel in Magdeburg 23 vom DFB gezählte Pyrofackeln abbrannten, wird ihr Verein nun zur Kasse gebeten. Der Stückpreis beläuft sich bekanntlich auf 350 €, so dass die klammen Lauterer insgesamt 8.050 € für das Spektakel ihrer Schlachtenbummler an den DFB überweisen müssen.

Damit seid Ihr wieder bestens informiert für den Start in den Löwentag! Alles wichtige rund um den TSV 1860 München und die dritte Liga erfahrt Ihr natürlich wie immer bei uns. Noch zwei Mal schlafen bis zur Bremer Brücke!

5 1 vote
Article Rating
Vorheriger ArtikelAuswärtsinformationen zum Spiel in Osnabrück: es gilt 2G
Nächster ArtikelU19 des TSV 1860 verliert Testspiel beim SV Kirchanschöring
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments