Diese 3.Liga ist wirklich der Wahnsinn… Da leistet sich der TSV 1860 mal einen “Fehltritt” im Aufstiegskampf, doch die Konkurrenz kann davon nicht profitieren. Im Gegenteil – eigentlich ist alles beim Alten. Neben dieser Meldung blicken wir in Sechzig um Sieben auch auf den Tag bei sechzger.de voraus. Es geht schon wieder los mit der Vorberichterstattung für das nächste Spiel…

TAKTIKTAFEL

Bernd Winninger hat sich das Spiel noch einmal über die volle Distanz betrachtet und teilt am Vormittag seine Sichtweise mit uns. Bis es soweit ist, gibt es eine Schätzfrage. Wieviele Torschüsse hatte der TSV 1860 am Dienstag? In wenigen Stunden verrät es euch die TAKTIKTAFEL.

Löwe des Spiels

Unser Hauptsponsor sucht natürlich wieder den Löwe des Spiels. Neben einem Heimtrikot inklusive Wunschflock gibt es heute auch noch ein “Sechzig ist der geilste Club der Welt”-Package zu gewinnen. Teilnahmeschluss ist um 15:00 Uhr.

LÖWENRUNDE

Die Englische Woche bringt es so mit sich, dass wir nicht nur auf die vergangene Partie blicken. Die Vorberichterstattung für das Spiel gegen Waldhof Mannheim, die gestern böse unter die Räder kamen, startet bei sechzger.de mit der Pressekonferenz. Die brandheißen News gibt es für euch zum Mittagessen, im Laufe des Tages folgen voraussichtlich weitere Meldungen.

News aus der 3.Liga – Aufstiegskampf pur!

Die Mittwochspartien der 3.Liga

Unfassbar. Anders kann man das nicht in Worte fassen, was da gestern wieder stattfand. Ingolstadt kann zum vierten Mal in Folge nicht gewinnen und Rostock kassiert in der allerletzten Minute den Ausgleich. Die Löwen bleiben im Aufstiegskampf aber mal sowas von auf der Jagd! Hier gehts zur Zusammenfassung der Spiele von gestern abend.

Dynamo Dresden bald wieder im Einsatz?

Als Gewinner des Spieltags im Aufstiegskampf dürfte wohl eine Mannschaft gelten, die zum Zuschauen verdammt war. Für Dynamo Dresden wurde nach zwei Corona-Fällen in der Mannschaft eine Quarantäne angeordnet. Nach mittlerweile zwei Testreihen ohne weitere positive Ergebnisse wartet der aktuell Tabellendritte nun auf grünes Licht vom Gesundheitsamt. Geplant ist, dass Dresden das Spiel am Samstag gegen Halle bereits wieder regulär bestreiten kann. Spannend wird es allerdings zu beobachten, wie die Mannschaft die Belastung durch die Nachholspiele (Duisburg und Uerdingen) wegstecken wird.

Regionalliga Nord offiziell abgebrochen

Der Norddeutsche Fußball-Verband hat die Saison in der Regionalliga Nord wie erwartet abgebrochen. Unklar hingegen ist weiterhinm welcher Verein an der Relegation zur 3.Liga teilnehmen darf. Heißester Anwärter ist nach wie vor der TSV Havelse (nahe Hannover). Die Niedersachsen besitzen den besten Quotienten, der diese Frage womöglich entscheidet. Der Verband will sich in den kommenden Tagen endgültig festlegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here