Das lange Warten auf einen Neuner hat ein Ende: gestern präsentierte der TSV 1860 München den Angreifer Joel Zwarts mit entsprechender Nummer auf dem Rücken. Auch darüber hinaus gab es die ein oder andere Meldung rund um die Löwen und von der Konkurrenz, die es zum Start in den Tag in der Zusammenfassung gibt.

Joel Zwarts ist die neue Nummer 9 beim TSV 1860

Der TSV 1860 München hat nach langer Suche einen neuen Stürmer präsentiert. Vom Ligakonkurrenten Jahn Regensburg kommt Joel Zwarts nach Giesing. Damit dürften die Kaderplanungen bei den Löwen allmählich abgeschlossen sein. Neuzugänge sind noch bis zum 1.September möglich. Beim TSV 1860 erhält Zwarts die Nummer 9. Möglich ist dies, da Albion Vrenezi zur aktuellen Saison die 10 übernommen hat.

Bernd hat bereits einen Blick auf den 24-Jährigen geworfen und ist guter Dinge, dass der Holländer eine Verstärkung sein könnte.

sechzger.de mit deutlich mehr Lesern

Einen Erfolg kann auch die Redaktion von sechzger.de feiern. Nach wie vor wächst die Seite stark an, das zeigt unter anderem ein Vergleich mit dem Vorjahreswert aus dem Juli. Über 100% mehr Leser kamen über Google auf die Seite. Auch die Impressionen stiegen stark an. Das freut alle natürlich sehr. Auch auf den Spendenaufruf sei an dieser Stelle noch einmal verwiesen. Alle Redakteure arbeiten selbstverständlich ehrenamtlich für das Projekt, doch Kosten fallen natürlich trotzdem an. Mit Mitgliedsbeiträgen oder Spenden sollen diese gedeckt werden. Im Artikel gibt es alle notwendigen Informationen.

Vielen Dank an alle Spender des gestrigen Tages!

Kloss feiert Debüt in der 3.Liga

Ein neuer Junglöwe ist auf dem besten Weg sich in der Profimannschaft zu etablieren. Die Rede ist vom 1,90m großen Tim Kloss. Er durfte in den Schlussminuten gegen Waldhof Mannheim das erste Mal 3.Liga-Luft schnuppern und feierte damit sein Debüt.

Möglicherweise kommt Kloss beim nächsten Heimspiel direkt wieder zu einem Kurzeinsatz. Karten für das Duell mit dem VfB Lübeck gibt es ab heute.

U21 in Gundelfingen gefordert

Weiterhin ungeschlagen ist der TSV 1860 II in der Bayernliga Süd. Das soll nach Möglichkeit auch in der aktuellen Englischen Woche so bleiben. Dabei reisen die Löwen heute zum TSV Gundelfingen und wollen erneut punkten. Sie freuen sich über zahlreiche Unterstützung in weiß und blau, los geht es um 18:30 Uhr.

News aus der 3.Liga

Barcelona statt deutsche 3.Liga – 1 Milliarde Ausstiegsklausel

Ende Oktober empfängt der TSV 1860 München die zweite Mannschaft des SC Freiburg im Grünwalder Stadion. Wäre es nach den Verantwortlichen des SCF gegangen, hätten die Löwenfans Noah Darvich bei den Gästen im Kader erspähen können. Doch daraus wird nun nichts: der 16-Jährige schließt sich für die stattliche Ablösesumme von 2,5 Millionen Euro dem FC Barcelona an. Dort wird er zunächst in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kommen, die wiederum in der dritthöchsten, spanischen Liga vertreten ist. Ausgestattet wurde Darvichs neuer Vertrag mit einer exorbitant hohen Ausstiegsklausel. 1 Milliarde Euro wären fällig, wenn der ehemalige Freiburger aus seinem bis 2026 laufenden Vertrag herausgekauft werden soll.

Saarbrücken nimmt Stehle unter Vertrag

Nach dem erneuten Kreuzbandriss von Sebastian Jacob ist der 1.FC Saarbrücken auf dem Transfermarkt noch einmal tätig geworden. Simon Stehle, der in der letzten Spielzeit für Viktoria Köln auflief (vier Tore, drei Vorlagen) und nun vereinslos war, unterschrieb bei den Saarländern einen neuen Vertrag. Der 21-Jährige ist Neuzugang Nummer sieben beim FCS.

5 4 votes
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Kraiburger

Quiz zum aufwachen: Wieviele unterschiedliche Spieler hatten seit der Einführung der Rückennummern in der ersten Mannschaft die Nummer 9. Nenne 5 davon!

Stefan Kranzberg

Aus dem Gedächtnis:

Osako, di Salvo, Reisinger, Gytkjaer, Kioyo, Mölders, Vrenezi, Rakic, Friend

Aber da fehlen sicher noch ein paar…

Benjisson

Olaf Bodden
Martin Max
Francis Kioyo
Stefan Reisinger
Antonio di Salvo
Djorde Rakic
Rob Friend
Yuya Osako
Rodri Rios
Stefan Mugosa
Christian Gytkjaer
Sascha Mölders

Last edited 11 Monate zuvor by Benjisson
Kraiburger

Schlecht gespickt: Du hast Vrenezi vergessen!

Benjisson

Du hast ja auch nur vom Stefan abgeschrieben so wie ich von Transfermarkt.de abgeschrieben habe….^^

G-Block

Peter Pacult

Stefan Kranzberg

Da gabs noch keine festen Rückennummern, oder?