Bevor Sechzig heute auf Hansa Rostock trifft, fassen wir die Meldungen des gestrigen Tages zunächst noch einmal zusammen. Wir blicken zurück auf ein Spiel vor 18 Jahren und haben außerdem News aus den Abteilungen Volleyball und Ski für euch.

Weitere Bilder aus Belek

Auch am Donnerstag gab es Eindrücke aus dem Trainingslager in der Türkei. Unter anderem wurde das obligatorische Foto mit Mannschaft und Fans geschossen, dieses Mal jedoch etwas anders als sonst. Trainingsrückkehrer Willsch trug sich ebenso in die Torschützenliste ein wie jemand, den man eher in anderer Funktion bei den Löwen vermutet.

Testspiel von Sechzig München gegen Hansa Rostock

Heute steht dann das einzige Testspiel von Sechzig im Trainingslager an, Gegner ist der Zweitligist Hansa Rostock. Letztes Jahr trafen die Löwen noch in der 3.Liga auf Hansa, die dann aber bekanntlich aufgestiegen sind. Aktuell liegen die Norddeutschen auf Rang 14 und drei Punkte vor der Abstiegszone, in der sich derzeit der SV Sandhausen, Erzgebirge Aue und der FC Ingolstadt befinden Anstoß ist um 12:30 Uhr, wir begleiten das Spiel im Liveticker.

Volleyballer mit weiterer Niederlage

Sie haben wieder einmal alles gegeben – am Ende steht aber eine erneute Niederlage zu Buche. Gegen Herrsching kämpfte sich der TSV Haching München zwar kurzzeitig noch einmal zurück, unterlag am Ende aber trotzdem.

Ski-Löwe Strasser nur mit einem kurzen Einsatz

Katatrophale Bedingungen in Zagreb auf der Piste führten dazu, dass Linus Strasser gestern nur im ersten Durchgang zum Einsatz kam. Er selbst sprach davon, dass es sich eher wie Startnummer 60 als seine tatsächliche Nummer 14 anfühlte. Fast schon folgerichtig konnte der erste Durchgang nicht vollendet werden, der Wettbewerb wurde vorher abgebrochen.

Historischer Rückblick: deutlicher Sieg gegen Eching

Es ist schon eine ganze Weile her, dass der TSV Eching mal eine Nummer im bayerischen Fußball und in der Landesliga vertreten war. Vor 18 Jahren war dies noch der Fall und die Löwen befanden sich ihrerseits gar in der 1.Bundesliga. Entsprechend deutlich fiel der Sieg am Trainingsgelände aus. Ein Name fällt in der Aufstellung besonders auf, denn er spielte an der Grünwalder Straße vor. Zu einer Verpflichtung reichte es trotz Torerfolg dann trotzdem nicht…

News aus der 3.Liga

Osnabrück mit deutlichem Sieg, Würzburg verliert

Weitere Drittligisten haben Testspiele absolviert und dabei gemischte Ergebnisse erzielt. Der VfL Osnabrück konnte den Regionalligisten Rödinghausen deutlich mit 5:0 schlagen, auch der SC Verl gewann mit 2:1 beim SC Wiedenbrück. Während Meppen mit einem 1:1-Unentschieden gegen den holländischen Erstligisten Groningen ein respektables Ergebnis erzielte, verloren die Würzburger Kickers gegen Ingolstadt mit 1:3.

Zwickau gegen den TSV 1860 wohl ohne Jansen

Es dauert noch eine ganze Weile, bis die Löwen auf die Schwäne aus Zwickau treffen. Ende Februar steht das Auswärtsspiel des TSV 1860 in Sachsen an. Schon jetzt aber scheint klar, dass die Zwickauer dabei auf ihren Mittelfeldspieler Maximilian Jansen verzichten müssen. Der 28-Jährige musste sich einem operativen Eingriff unterziehen, dabei wurde eine schlimmere Verletzung entdeckt als zunächst angenommen. Vor seinem Ausfall stand Jansen in allen Spielen in der Startelf.

Uerdingen finanziell gerettet

Der KFC Uerdingen befindet sich mittlerweile nicht mehr in der 3.Liga, dennoch werfen wir an dieser Stelle einen kurzen Blick auf den ehemaligen Drittligisten. Zumindest finanziell scheint sich die Lage beim KFC wieder etwas zu beruhigen, denn die Gläubiger haben dem Insolvenzplan zugestimmt. Sportlich hingegen deutet alles auf einen weiteren Abstieg hin, denn die Uerdingen belegen abgeschlagen den letzten Platz in der Regionalliga West. Hinzu könnte noch ein deutlicher Punktverlust kommen, der das endgültige Aus für die 4.Liga bedeuten dürfte.

 

0 0 votes
Article Rating
Vorheriger ArtikelDer TSV 1860 im Trainingslager: Impressionen aus Belek vom Donnerstag
Nächster ArtikelSascha Mölders spielender Co-Trainer bei der SG Sonnenhof Großaspach
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments