Der Noch-Geschäftsführer des TSV 1860 München Marc-Nicolai Pfeifer, der vor kurzem freigestellt wurde, hat bereits einen neuen Posten im deutschen Profi-Fußball gefunden. Wie Rot-Weiss Essen gestern bestätigte, wird er spätestens ab Sommer als Vorstandsvorsitzender eingestellt. Zudem ging gestern eine neue Podcast-Folge online, Skilöwe Linus Straßer ist erfolgreich unterwegs und es stehen zahlreiche Jugend-Derbys in dieser Woche auf dem Programm.

sechzger.de Talk Folge 146 online

Das Auswärtsspiel sowie das bevorstehende Heimspiel gegen den SSV Ulm bespricht Jan in Folge 146 des sechzger.de Talks mit seinen Gästen. Dazu zählen zum einen Bernd und Flo aus der Redaktion, zum anderen Nadine. Sie ist für die Südwest Presse tätig und arbeitet unter anderem an einem Podcast, der im Sommer gestartet ist.

Linus Straßer fährt auf Platz 3

Nach etwas Pause ist Skilöwe Linus Straßer zurück auf dem Podium. In Palisades Tahoe (USA) sorgte vor allem ein starker, erster Lauf für eine gute Basis. Insgesamt freut sich Straßer mit Platz 3 über ein weiteres Top-Ergebnis.

U16 verliert Derby deutlich

Das erste von gleich drei Derbys im Jugendbereich stieg am vergangenen Sonntag am Trainingsgelände der Löwen. Dabei musste sich die U16 des TSV 1860 den Roten klar geschlagen geben. 0:7 hieß es am Ende aus Löwensicht. Heute abend empfängt die U17 den Lokalrivalen, am Sonntag ist es dann die U19.

Senioren A startet mit Testspiel in das Jahr 2024

Am gestrigen Abend eröffneten die Senioren A der Löwen das Spieljahr 2024 mit einem Freundschaftskick. Gegner war RB Petrolspor München. In teilweise hitzigen 90 Minuten fielen insgesamt vier Treffer, zwei auf jeder Seite.

News aus der 3.Liga

Pfeifer bei RWE offiziell bestätigt

Seit gestern ist es kein Gerücht mehr. Marc-Nicolai Pfeifer wird einen neuen Job antreten. Bei Rot-Weiss Essen wird der ehemalige Geschäftsführer des TSV 1860 München spätestens ab Sommer Vorstandsvorsitzender. Ein früherer Einstieg wäre möglich, muss aber zuvor mit den Löwen verhandelt werden. Die bisherigen Amtsinhaber Marcus Uhlig und Sascha Peljhan hatten sich dazu entschieden, ihre Ämter niederzulegen und dies in einvernehmlichen Gesprächen mit dem Aufsichtsrat abgeklärt. Mit Marc-Nicolai Pfeifer konnte nun zeitnah ein Nachfolger präsentiert werden.

Regionalliga Nord: Kiel II ohne Aufstiegsambitionen

Im engen Rennen um Platz 1 in der Regionalliga Nord hat sich ein Vertreter aus dem Aufstiegsrennen vorzeitig verabschiedet. Holstein Kiel II wird keine Lizenz für die 3.Liga beantragen und verzichtet damit auf einen möglichen Schritt in die Drittklassigkeit. Hannover 96 II, der SV Meppen sowie Phönix Lübeck machen die Teilnahme an den Aufstiegsspielen daher unter sich aus.

5 2 votes
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments