Guten Morgen, liebe Löwenfans! Das fußballerische Highlight des heutigen Tages wird sicher der erste Auftritt von Jogi Löws Elf bei der Europameisterschaft sein. In der Diaspora im Münchner Norden trifft die DFB-Elf auf Weltmeister Frankreich. Immerhin stehen zwei Löwen im Kader, allerdings ist eher unwahrscheinlich, dass einer der beiden in der Startaufstellung steht. Kevin Volland wird sicher eher eine Jokerrolle spielen, während Florian Neuhaus zuletzt starke Leistungen gebracht hat. Allerdings besteht auf seiner Position im Mittelfeld eine Überangebot an guten Spielern, so dass sich der ehemalige Giesinger wahrscheinlich zunächst mit einem Platz auf der Bank begnügen muss. Und damit zurück von der großen Fußballbühne ins heimische Giesing.

Keine News auf der Giesinger Fußballbühne

Wir warten weiter auf Neuigkeiten oder wenigstens Gerüchte um Neuzugänge für den TSV 1860 München für die kommende Saison. Aus dem Büro von Günter Gorentzel entweicht aber nicht der kleinste Anhaltspunkt, wer die Löwen bei der Jagd auf einen Aufstiegsplatz verstärken soll. Harte Zeiten für Euch und für uns, aber wir werten diese Ruhe immer als Professionalität und freuen uns dann über handfeste News, wenn es soweit ist.

Neue Marktwerte auf transfermarkt.de

Das Portal transfermarkt.de veröffentlichte gestern die neuen Marktwerte der Spieler. Im Kader des TSV 1860 München gibt es durch die Bank Steigerungen des Marktwertes. Sogar der nicht mehr ganz am Anfang seiner Karriere stehende Sascha Mölders konnte seinen Marktwert nochmal steigern. Durchaus bemerkenswert sind aber sicher die stark gestiegenen Werte unserer jungen Talente, die die große Fußballbühne gerade erst betreten haben. Bernd Winninger analysiert bereits die neuen Marktwerte und wird Euch seine Meinung zu den angepassten Werten heute mitteilen.

Nächste Spiele von Penta 1860

Wer sich vor dem Spiel von Jogis Jungs noch etwas 1860 anschauen will, kommt bei Penta 1860 auf seine Kosten. Heute um 18:00h spielen die eSportler von der Grünwalder Straße gegen die Unicorns of Love (die heißen wirklich so…). Am Donnerstag steht bereits das nächste Spiel der online-Löwen in der Prime League auf dem Programm. Der Gegner heißt dann um 20:00h Mousesports.

Handicap-Team gewinnt Freundschaftsturnier

Das Handicap-Fußballteam des TSV 1860 hat das erste Freundschaftsturnier nach der Corona-Pause gewonnen:

Herzlichen Glückwunsch von sechzger.de!

News aus der dritten Liga

Tankulic will bei Meppen bleiben

Luka Tankulic, der nach dem Abstieg des SV Meppen vertragslos war und bei Türkgücü unterschrieben hatte, entschied sich nun die nächste Saison beim SV Meppen angehen zu wollen. Der Stürmer wird nun doch seinen Vertrag bis Ende des 22/23 erfüllen.

Kaiserslautern kampflos im DFB-Pokal

Die roten Teufel stehen nächste Saison im Hauptfeld des DFB-Pokals. Da der Landespokal Südwest auf sportlichem Wege nicht mehr zu Ende geführt werden kann, bestimmte das Präsidium des Südwestdeutschen Fußballverbandes des FCK zum Teilnehmer, wie liga3-online berichtet.  Außerdem gab der FCK bekannt, dass der Vertrag mit Hendrik Zuck verlängert wurde. Über die Vertragslaufzeit wurden keine Angaben gemacht.

15 Spieler bei Türkgücü verabschiedet

Nachdem sich bei Türkgücü bereits fünf Spieler verabschiedet hatten, wurde gestern bekannt gegeben, dass weitere 15 Spieler nächste Saison nicht mehr im Dress der Neuperlacher auflaufen werden. Darunter befinden sich mit Maxi Engl, Kilian Jakob und Noel Niemann auch drei Ex-Löwen. Aufstiegsheld Aaron Berzel gehörte bereits zum Schwung der ersten fünf. Bei allen Ex-Löwen ist noch unklar, wo sie kommende Saison auflaufen werden.

Erster Neuzugang bei Zwickau

Die Schwäne verpflichteten gestern mit Yannic Voigt ihren ersten Neuzugang. Der 18-jährige Außenbahnspieler kommt vom Regionalligisten Auerbach und will sich auf der Fußballbühne der dritten Liga durchsetzen.

MSV Duisburg rüstet weiter auf

Rolf Feltscher kehrt an die Wedau zurück. Der 30-Jährige Wandervogel, der sich aktuell mit der Nationalmannschaft Venezuelas in Quarantäne befindet, spielte letzte Saison in Würzburg. Feltscher kickte bereits 2014-16 in Duisburg.

Damit seid Ihr wie jeden Morgen über alles Wichtige rund um den TSV 1860 München und die dritte Liga informiert. Wenn etwas Wichtiges passiert, erfahrt Ihr es natürlich bei uns. Wir wünschen viel Spaß am See und bei den zu erwartenden Grillparties rund um das Deutschland-Spiel heute Abend. BLAU BLEIBEN!

 

 

 

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here