Der TSV 1860 München hat aus der Vorstellung des neuen Nike-Auswärts-Trikots für die Löwen so etwas wie eine virtuelle Schnitzeljagd gemacht – alle paar Stunden gab es wieder ein neues Detail vom Auswärtstrikot des TSV 1860. Hier kann man die Präsentation nachlesen.

Ab 11:00 Uhr wird heute das neue Trikot des TSV 1860 München vorgestellt – auf den sozialen Kanälen des TSV 1860 München. Wir fassen hier das wichtigste von der Präsentation zusammen, erklären was es mit dem Stern auf sich hat und veröffentlichen die Stimmen zum Trikot der Löwenfans:

Was schon bekannt ist:

Der TSV 1860 hat einen Ausrüsterwechsel vollzogen: Auf macron (die letzten Stücke werden gerade im 1860-Fanshop mit 30% Rabatt verkauft)- die Trikots des italienischen Ausrüsters erfreuten sich bei den Löwen-Fans überwiegend großer Beliebtheit – folgt nun “Nike” – über Nike muss man keine Worte verlieren: Nike stattete die Löwen bereits in der erfolgreichen Bundesligazeit von 1995 bis 2006 aus. Allerdings wird 1860 von 11teamsports ausgestattet, welche laut unseren Informationen die ihnen zur Verfügung gestellten Nike-Trikots lediglich veredeln. Hier sind vermutlich keine großen Sprünge/Sonderanfertigungen zu erwarten.

Der Meisterstern: Die Löwen haben bereits angekündigt, den Meisterstern über dem Logo zu platzieren – was ungewöhnlich ist, denn Meistersterne gibt es von der DFL erst ab drei gewonnenen Meisterschaften. In der dritten Liga greift jedoch die Regel des DFB – hier darf bereits für eine gewonnene Meisterschaft ein Stern auf das Trikot. Sollten die Löwen also aufsteigen und damit in den Bereich der DFL fallen, müsste der Stern wieder runter vom Trikot. Vermutlich das geringste Problem…

Die Farben: Laut Pressemitteilung soll das Auswärtstrikot die Münchner Farben tragen – die Münchner Farben sind schwarz-gelb. Oder wird es ein sehr dunkles blau, kombiniert mit etwas Neon-Gelb wie man nach dem Bildausschnitt vermuten könnte?

Wann gibt es das Trikot? Ab morgen, Mittwoch um 11:00 Uhr im Fan-Shop am Trainingsgelände. Das Löwenstüberl öffnet für diesen Anlass bereits um zehn Uhr seine Pforten und serviert ein Weissurst-Frühstück!

Wir halten euch auf dem laufenden – und veröffentlichen hier ab 11:00 Uhr die News und die Stimmen dazu!

Update, 10:58 Uhr: Noch einmal kurz die offizielle Homepage gecheckt – und da findet sich nichts von der heutigen Trikot-Präsentation, sondern “nur” auf Facebook und Instagram. Nachdem nicht jeder in den sozialen Medien präsent ist – auf der offiziellen Homepage hätte der Hinweis stehen sollen.

Update, 11:00 Uhr: Das Trikot – es handelt sich wohl um das Auswärtsstrikot – trifft ab 13:00 Uhr Benny Lauth. Die Löwen und 11teamsports machen es spannend.

Update, 12:50 Uhr: Nicht alle finden diese Präsentation gelungen – auf dem offiziellen Facebook-Account der Löwen regt sich Kritik:

Ein User schreibt: Was soll denn der Schmarrn? Nicht jeder hat Zeit, alle paar Stunden hier reinzuschauen. Wenn man als Zeitpunkt 11 Uhr angibt, dann sollte um diese Zeit auch etwas vorgestellt werden und nicht weiter vertröstet werden. Nicht sonderlich prickelnde Vorgehensweise.

Er wird zwar von einigen Löwen – zurecht – darauf hingewiesen, dass angekündigt wurde dass man ab 11:00 Uhr den Weg zur Grünwalder Str. verfolgen kann, aber er erhält auch mal eben 19 Likes für diesen Beitrag.

Weiter unten im Kommentarbereich hat jemand einen Screenshot von 11teamsports eingefügt: Das Trikot wird dann wohl erst um 17:00 Uhr präsentiert – und wir reden immer noch vom Auswärtstrikot.

Update, 13:10 Uhr: Benny Lauth hat das Trikot in Empfang genommen – und man sieht eine hübsche Veredelung des Trikots, das Logo kennt man von “160 Jahre TSV 1860” inkl. Frauenkirche und Sechzgerstadion.

Update, 13:20 Uhr: Ismaik1860 – oder welche Argentur auch immer für die Pflege des Accounts zuständig ist – hat das Bild vom Trikot vermutlich versehentlich in der Instagram-Story geteilt. Schnell wurde er wieder gelöscht, aber nicht schnell genug.

Wir veröffentlichen den Screenshot wegen Copyright an dieser Stelle nicht, aber er geistert ohnehin schon durch sämtliche Gruppen. Der Spannungsbogen für die Präsentation dürfte damit ab jetzt gegen Null gehen.

Wir empfehlen “Ismaik1860” an dieser Stelle, über einen Agentur-Wechsel nachzudenken.

Update, 13:45 Uhr: Ein User merkt etwas gehässig an, dass man im Video in der Story von 11teamsports auch die ganz großen Namen des internationalen Fußball-Business erkennt: Den Nike-Swoosh zieren unter anderem Tafeln mit den Namen vom SV Heimstetten, SVN München, TV Stockdorf, ESV München Ost und Rot-Weiß Oberföhring.

Update, 15:00 Uhr: Michael Altinger zeigt die Rückseite vom Trikot auf dem Alten Peter – was es unseres Wissens nach beim TSV 1860 noch nie gegeben hat: Auf der Rückseite des Auswärts-Stadtfarben-Trikots steht nur “München” – wir sind auf die Reaktionen gespannt.

Die zum Teil heftigen Reaktionen gegen die Art der Präsentation können wir nicht wirklich nachvollziehen: Wer Spaß dran hat, bekommt alle paar Stunden was neues, der Rest kann ja auch einfach nur um 17:00 Uhr das Trikot anschauen. Ob es das braucht sei dahingestellt, aber hier hat sich jemand mal was einfallen lassen bzw. Mühe gegeben.

Update, 15:15 Uhr: Wir legen uns fest: Nicht zuletzt durch die wohl versehentlich geleakten Bilder vom Kanal von “Ismaik1860”, aber auch durch die Präsentation der Rückseite legen wir uns fest: Das Auswärts-Trikot wird komplett im “München-Style” sein:

– gehalten in den Stadtfarben schwarz-gelb
– Rückenschriftzug München (ohne “1860” oder “´60”)
– silbernes Schild auf der Vorderseite mit dem Logo mit Sechzgerstadion & Frauenkirche, bekannt von dem 160-Jahre-Logo
– Vorderseite mit einem schwarzen Längsstreifen in der Mitte – mit dem horizontalen Werbeaufdruck von die Bayerische ergibt das auf die Distanz ein gelbes Kreuz auf schwarzem Grund, wie es auch das Münchner Kindl trägt.

Vorläufiges Fazit: Mutig (sowohl die Präsentation die nicht bei allen gut angekommen ist, auf der anderen Seite hat sie wohl einigen auch Spaß gemacht) als auch der Schritt, auf die Farben der Fußball-Abteilung (weiß-blau) oder des e.V. (grün-gold) komplett zu verzichten und stattdessen die Münchner Stadtfarben zu nehmen.

Allerdings – es dürfte kein schlechter Schachzug sein: Es ist das Auswärts-Trikot – und die Löwen-Fans haben ja schon vor 25 Jahren beim Derby via großer Blockfahne gezeigt “München das sind wir” – diese Losung gilt bis heute. Zukünftig tragen die Löwen-Profis also bei Spielen in der Fremde die Münchner Stadtfarben und sind im Münchner Kindl-Style angezogen.

Die Geschichte des Münchner Kindl könnt ihr übrigens auf Wikipedia nachlesen:

Endgültiges Fazit: Nach 17 Uhr, wenn der letzte Teil vorgestellt worden ist.

Update, 16:30 Uhr: Die Löwenfans sind sich noch nicht ganz einig, was sie vom Trikot und von der Präsentation halten sollen – auf dem offiziellen Facebook-Account meint User Armin H.:

Ganz ehrlich, die Macron Trikots waren vom Style her viel schöner und hatten keinen aufgeklebten Streifen drauf um aus einem Stangenwaren Shirt ein 3. Liga Fußballtrikot zu murksen.

Und dann noch diese möchtegern Präsentation als wären wir der FC Hollywood

Dafür bekommt er – bis jetzt – 19 Likes.

Ein anderer User antwortet ihm:

die Präsentation soll einfach die Verbundenheit des TSV mit der Stadt inszenieren und das neue Trikotdesign in medienwirksamer Weise “erklären”. Nicht zuletzt wegen dem 160 jährigen Jubiläum. Die Idee dahinter ist überragend. Versteh nicht was es da zu meckern gibt

Für diese Antwort gibt es 47 Likes.

Update, 17:00 Uhr: Kult-Löwe-Thomas Miller präsentiert die Trikot-Vorderseite (die Ismaik1860 versehentlich schon um 13:00 Uhr kurzzeitig gezeigt hatte):

Update, 18:60 Uhr:

TSV 1860-Stadionsprecher Stefan Schneider hat das Trikot in Empfang genommen – ab morgen um 11:00 Uhr ist es im Fanshop zu kaufen, ab zehn Uhr gibt es im Löwenstüberl dazu ein Weißwurst-Frühstück.

Update, nächster Tag: Wir haben uns gleich das neue Auswärtstrikot des TSV 1860 München geholt und damit eine Video-Vorstellung gemacht:

TSV 1860 – das neue Nike-Auswärtstrikot in den Münchner Farben – wie fällt es in der Größe aus? Stephans Meinung zum Trikot

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here