UNTER LÖWEN feiert morgen Abend Premiere

Am morgigen Donnerstag, den 23. Juni wird abends um 18 Uhr im Matthäser Filmpalast erst- und einmalig der Film UNTER LÖWEN präsentiert. Natürlich ist das Ereignis, bei dem wohl auch einige Darsteller dieses Streifens, wie Sebastian Schäch und Marius Willsch zugegen sein werden, längst ausverkauft. Wer kein Glück hatte, Tickets dafür zu ergattern, hat hier bei uns nun eine finale Chance.

Dreh rund um das Spiel gegen Saarbrücken

Was passiert eigentlich hinter den Kulissen, bevor der TSV 1860 München im Sechzgerstadion auflaufen kann? Diese Frage will der Film UNTER LÖWEN – präsentiert von 1860-Hauptsponsor Die Bayerische – beantworten. Mit einem Blick hinter die Kulissen. Ein Spieltag – fünf Blickwinkel.

Beim Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken am 2. April 2022 wurden fünf verschiedene Personen bzw. Gruppen und ihre jeweilige Perspektive beleuchtet: Der Stadionsprecher Sebastian Schäch, der (verletzte) Spieler Marius Willsch, Zeugwart Norbert Stegmann, das Physio-Duo Nick Wurian & Stefan Müller sowie eine Gruppe von Löwenfans.

Attraktives Rahmenprogramm

Zu der morgigen Veranstaltung erwartet die Besucher ein “attraktives Rahmenprogramm und ein kleines Fan-Geschenk ‘on top'”, wie die Löwen über ihren Facebook-Account vorab verrieten. Und auch der Trailer macht durchaus neugierig auf UNTER LÖWEN:

Verlosung von zwei Karten für UNTER LÖWEN

Wir verlosen unter allen unseren Lesern, die sich bis morgen Vormittag um 10.00 Uhr darum bemühen möchten, zwei nebeneinander platzierte Tickets für das Kinoereignis. Schreibt eine Mail an christian.jung@sechzger.de und lasst uns wissen, was Euch an diesem Streifen besonders interessiert und warum gerade Ihr die glücklichen Gewinner sein wollt.

Dem per Losverfahren ermittelten Gewinner senden wir die beiden Online-Tickets dann bis morgen Mittag per Email zu.

(Einsendeschluss ist Donnerstag, der 23. Juni 2022, 10.00 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen)

Titelfoto: TSV 1860 KGaA

0 0 votes
Article Rating
Vorheriger Artikel18 von 19 Drittligisten genehmigten Nutzung des Logos durch sechzger.de
Nächster ArtikelViele Tore im zweiten Durchgang: TSV 1860 siegt in Aschau
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments