Die Erleichterung war groß, als Kevin Goden am Samstag zum 3:1 für die Profis in Zwickau einnetzte. Eine tonnenschwere Last fiel wohl nicht nur der Mannschaft von den Schultern. Die U21 hingegen unterlag unglücklich bei Türkspor Augsburg, während die U17 des TSV 1860 gegen die SpVgg Greuther Fürth immerhin einen Zähler ergattern konnte.

U17 des TSV 1860 punktet gegen Fürth

Im Kampf um den Klassenerhalt hat die U17 der Löwen (siehe Titelbild) einen wichtigen Punkt eingefahren. Gegen die SpVgg Greuther Fürth kamen die B-Junioren zu einem leistungsgerechten 1:1 gegen die Kleeblätter. Mit 20 Punkten liegt das Team derzeit auf Platz 12 der Bundesliga-Tabelle und somit vier Punkte vor der Abstiegszone.

Einen Sieg gab es hingegen für die U19 zu bejubeln. Die A-Junioren bereiten sich derzeit auf die Aufstiegsrunde zur Bundesliga vor und besiegten am Wochenende den ASV Dachau mit 4:1. Die Torschützen: Kuhn, Wach, Papadopoulos (Eigentor) und Kloss.

Die Spiele im Überblick

Donnerstag, 24.02.

19.30 Uhr: 3. Mannschaft – TSV Oberalting 3:2

Freitag, 25.02.

17.00 Uhr: TuS Geretsried U13 – U12 0:3

Samstag, 26.02.

09.30 Uhr: U9 – FT Starnberg 09 U10 6:2
13.00 Uhr: U17 – SpVgg Greuther Fürth 1:1
13.00 Uhr: 4. Mannschaft – TSV Schliersee 3:1
14.00 Uhr: FSV Zwickau – Profis 1:3
15.00 Uhr: 3. Mannschaft – FC Anadolu Bayern 5:1
15.45 Uhr: U19 – ASV Dachau Herren 4:1
17.00 Uhr: Frauen – SG Petersdorf/Hollenbach 0:3
18.15 Uhr: U14 – TSV Milbertshofen U15 3:0
19.00 Uhr: Futsal – Futsal Nürnberg 4:1

Sonntag, 27.02.

11.00 Uhr: U15 – Jahn Regensburg 1:0
13.15 Uhr: U16 – TSV Kareth-Lappersdorf 1:1
13.30 Uhr: Türkspor Augsburg – U21 1:0
15.30 Uhr: U11 – 1. FC Nürnberg 5:3

Dienstag, 01.03.

12.00 Uhr: U16 – Türkgücü München -:-
19.00 Uhr: Profis – 1. FC Kaiserslautern -:-

Mittwoch, 02.03.

14.00 Uhr: U19 – FC Deisenhofen -:-
20.15 Uhr: NK Hajduk – Senioren A -:-

Titelbild: TSV 1860 München NLZ

0 0 votes
Article Rating
Vorheriger ArtikelLinus Straßer fährt in Garmisch aufs Podium
Nächster ArtikelNach Platzverweis: Zwickaus Lokotsch entschuldigt sich bei Niki Lang
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments