Der DFB hat die Spieltage 18 bis 25 in der 3.Liga fix terminiert. Dabei trifft der TSV 1860 München unter anderem auf Borussia Dortmund II und den aktuellen Tabellenführer 1.FC Magdeburg.

Der Abschluss des Jahres mit spannenden Duellen

Im Jahresendspurt muss der TSV 1860 gegen die Top3 der Liga antreten. Nachdem am Wochenende bereits der VfL Osnabrück den Löwen gegenüber stand, folgen Ende November bzw. Anfang Dezember Waldhof Mannheim (Nachholspiel) und der 1.FC Magdeburg. Der Tabellenführer ist auch Gegner im ersten Spiel, dass bisher vom DFB noch nicht terminiert wurde. Nachdem die Ligen 1 und 2 bereits letzte Woche ihre Spieltermine bekommen haben, folgte nun die 3.Liga.

DFB terminiert bis Anfang Februar: Sechzig 4 mal samstags

Nach dem Ligaprimus folgt das Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund II, zu dem sicherlich viele Löwenfans anreisen werden. Vor Weihnachten steht dann noch das montagliche Duell mit Würzburg an, die aktuell Vorletzter sind.
Das neue Jahr beginnt mit einem Heimspiel gegen Wehen Wiesbaden, danach spielt der TSV 1860 am 22.Spieltag im Olympiastadion gegen Türkgücü. Neben dem Auswärtsspiel bei Viktoria Köln Ende Januar wurden noch die Heimspiele gegen Kaiserslautern und Braunschweig durch den DFB terminiert. Damit herrscht nun erst einmal Planungssicherheit bis Anfang Februar.

Die Spiele des TSV 1860 München in der Übersicht

2021

Samstag, den 04.12.21 14:00 Uhr: TSV 1860 München – 1.FC Magdeburg
Samstag, den 11.12.21 14:00 Uhr: Borussia Dortmund II – TSV 1860 München
Montag, den 20.12.21 18:60 Uhr: Würzburger Kickers – TSV 1860 München

2022

Samstag, den 15.01.22 14:00 Uhr: TSV 1860 München – Wehen Wiesbaden
Samstag, den 22.01.22 14:00 Uhr: Türkgücü – TSV 1860 München
Dienstag, den 25.01.22 18:60 Uhr: TSV 1860 München – 1.FC Kaiserslautern
Sonntag, den 30.01.22 13:00 Uhr: Viktoria Köln – TSV 1860 München
Sonntag, den 06.02.22 13:00 Uhr: TSV 1860 München – Eintracht Braunschweig

5 1 vote
Article Rating
Vorheriger ArtikelBeliebter Fan-Treffpunkt Grünspitz soll umgestaltet werden
Nächster Artikel09.11.2013: Dominik Stahl schießt 1860 zum Sieg bei Arminia Bielefeld
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments