Das Saisonfinale am 38.Spieltag zwischen dem FC Ingolstadt 04 und dem TSV 1860 München wird live im Free-TV übertragen.

Es geht um alles: die Löwen in Ingolstadt

2:2 hieß es am Ende im Duell gegen die Nachbarn aus der Seitenstraße. Daher zählt am kommenden Samstag nur ein Sieg. Die Löwen würden Ingolstadt in der Tabelle überholen und zudem in die Relegation zur 2.Liga einziehen. Gleichzeitig würde Hansa Rostock damit selbst bei einer Niederlage gegen den VfB Lübeck als zweiter Aufsteiger feststehen.

Knapper Sieg im Hinspiel

Das Spiel in der Hinrunde konnten die Löwen für sich entscheiden. Am 18.01.2021 netzte Sascha Mölders zum einzigen Treffer des Tages in der 75.Spielminute zugunsten des TSV 1860 München ein. Einen Wermutstropfen gab es an diesem Montag jedoch auch zu beklagen: Quirin Moll musste in der 31.Minute verletzt ausgewechselt werden. Wie sich später herausstellte, hatte er sich erneut einen Kreuzbandriss zugezogen. Mittlerweile steht der 30-Jährige allerdings schon wieder mit der Mannschaft auf dem Trainingsplatz.

FC Ingolstadt 04 gegen TSV 1860 München live im Free-TV

Den Hinspielerfolg wollen die Löwen gerne wiederholen. Die Löwenfans können das Geschehen dabei kostenlos verfolgen. Das Aufeinandertreffen zwischen dem FC Ingolstadt 04 und dem TSV 1860 München wird vom BR live im Free-TV übertragen. Zudem ist die Partie verfügbar im Online-Stream verfügbar. Die Übertragung startet ab 13:25 Uhr, der Anpfiff erfolgt fünf Minuten später.

sechzger.de Talk Folge 11

Neben dem Rückblick auf die Partie gegen Bayern II am 37.Spieltag dreht sich in Folge 11 des sechzger.de Talks natürlich alles um die Begegnung am letzten Spieltag. Neben Ergebnistipps diskutieren die Teilnehmer darüber, auf was man beim FC Ingolstadt achten muss.

Der gewohnte sechzger.de Service: Liveticker & Co.

Zu der Partie wird es von sechzger.de die gewohnte Vorberichterstattung geben. Dazu zählen neben der TAKTIKTAFEL und dem Vorbericht bei Sechzig um Sieben am Spieltag natürlich auch der sechzger.de-Liveticker.

TV-Meister Sechzig München

Bereits das 16.Spiel des TSV 1860 München wird im Free-TV ausgestrahlt. Damit führen die Löwen in dieser Kategorie die Liga an. Rang 2 teilen sich Ligaprimus Dynamo Dresden und der 1.FC Kaiserslautern mit je 14 Übertragungen. Die Schlusslichter der Tabelle bilden Bayern II und Viktoria Köln (2 Übertragungen im Free-TV).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here