Daniel Wein hatte sich vor dem Spiel gegen die Spielvereinigung Unterhaching beim aufwärmen verletzt und war deshalb kurzfristig ausgefallen.

Verdacht auf Muskelverletzung im Aduktorenbereich

Am Samstag vormittag teilte TSV 1860 – Pressesprecher Rainer Kmeth mit: “Es gibt den Verdacht auf eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich. Er geht am Montag ins MRT.”

Die Löwen hatten das S-Bahn Derby gegen die Spielvereinigung aus Unterhaching mit 3:1 gewonnen.

 

0 0 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelBenny Lauth: Ausgebautes Grünwalder Stadion wäre Ideallösung für 1860!
Nächster ArtikelHappy Birthday, Johann Ngounou Djayo! Sechzger.de gratuliert!
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments