Jetzt könnt ihr sie abschließen: Eure Mitgliedschaft im Verein Sportbezogenes Lebensgefühl. Mit Eurer Mitgliedschaft könnt Ihr entweder aktiv an sechzger.de mitwirken oder den Verein rein finanziell in seiner Arbeit mit sechzger.de unterstützen.

Wichtig: Kein Autor bei sechzger.de erhält eine finanzielle Entschädigung oder ein Gehalt. Alle arbeiten ehrenamtlich für die gute Sache. Die Mitgliedsbeiträge werden für die Zwecke des Vereins (insbesondere Kosten des Portals, neue Konzepte und Ideen) verwendet.

Die Mitgliedschaftsmodelle im Verein “Sportbezogenes Lebensgefühl e.V.”

ORDENTLICHE MITGLIEDSCHAFT

Als Ordentliches Mitglied seid Ihr stimmberechtigt und wählbar. Zudem seid Ihr zur regelmäßigen Mitarbeit bei sechzger.de verpflichtet. Über die Aufnahme von neuen, Ordentlichen Mitgliedern entscheidet gem. § 3 Ziff. 2 der Satzung der Vorstand.

Auf expliziten Wunsch erhaltet ihr eine Bescheinigung über euren Mitgliedsbeitrag für das Finanzamt.

Die ordentliche Mitgliedschaft kostet 60,- EUR pro Jahr

In zwei Schritten werdet ihr Ordentliches Mitglied!

  1. Mitgliedsantrag ausfüllen und abschicken (solltet ihr einen Antrag über das Online-Formular nicht einreichen wollen, wendet euch bitte an vorstand@sechzger.de)

2. Mitgliedsbeitrag per Paypal bezahlen oder auf die Bankverbindung (am Ende des      Impressums) überweisen


ORDENTLICHE MITGLIEDSCHAFT

Schüler/Azubis/Studenten/Rentner

Als Ordentliches Mitglied (ermäßigt) zahlt ihr einen verminderten Mitgliedsbeitrag, seid im Sinne der Satzung stimmberechtigt und wählbar. Zudem seid ihr zur regelmäßigen Mitarbeit an sechzger.de verpflichtet. Über die Aufnahme von neuen, Ordentlichen Mitgliedern entscheidet gem. § 3 Ziff. 2 der Satzung der Vorstand.

Auf expliziten Wunsch erhaltet ihr eine Bescheinigung über euren Mitgliedsbeitrag für das Finanzamt.

Die ordentliche Mitgliedschaft ermäßigt kostet 40,- EUR pro Jahr

In zwei Schritten werdet ihr Ordentliches Mitglied (ermäßigt)!

  1. Mitgliedsantrag ausfüllen und abschicken (solltet ihr einen Antrag über das Online-Formular nicht einreichen wollen, wendet euch bitte an vorstand@sechzger.de)

2. Mitgliedsbeitrag per Paypal bezahlen oder auf die Bankverbindung (am Ende des Impressums) überweisen


FÖRDERMITGLIEDSCHAFT

Als Fördermitglied unterstützt ihr den Verein mit einen deutlich verminderten Mitgliedsbeitrag. Ihr seid nicht stimmberechtigt und nicht wählbar. Zur regelmäßigen Mitarbeit an sechzger.de seid ihr nicht verpflichtet. Über die Aufnahme von neuen Fördermitgliedern entscheidet gem. § 3 Ziff. 2 der Satzung der Vorstand. Derzeit verzichtet der Vorstand hinsichtlich neuer Fördermitglieder auf das Zustimmungsverfahren, sodass alle Fördermitglieder automatisch mit erfolgreich zugegangenem Beitrittsantrag zugelassen sind.

Auf expliziten Wunsch erhaltet ihr eine Bescheinigung über euren Mitgliedsbeitrag für das Finanzamt.

Die Fördermitgliedschaft kostet 18,60 EUR pro Jahr

In zwei Schritten werdet ihr Fördermitglied!

  1. Mitgliedsantrag ausfüllen und abschicken (solltet ihr einen Antrag über das Online-Formular nicht einreichen wollen, wendet euch bitte an vorstand@sechzger.de)

2. Mitgliedsbeitrag per Paypal bezahlen (Schnell-Button unten!) oder auf die Bankverbindung (am Ende des Impressums) überweisen.


Einfach so spenden?

Ihr könnt unseren Verein auch mit einer Spende außerhalb der Mitgliedschaft unterstützen. Nehmt entweder direkt Kontakt mit dem Vorstand unter vorstand@sechzger.de auf oder spendet direkt über PayPal und erhaltet eine automatische Spendenbescheinigung für das Finanzamt per E-Mail!

Für eine direkte Spende via PayPal klickt ihr einfach auf unseren Löwen:

 

5 2 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelSkenderovic im Interview: “Möchte in jedem Spiel ein Tor machen”
Nächster ArtikelAuftakt zum Ski-Weltcup: Straßer nicht für den zweiten Durchgang qualifiziert
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

irgendwie sind die Anträge bei mir tote Links 🙁

Wirklich? Ich habe es eben nochmal probiert und es hat funktioniert. Gerne Kontakt aufnehmen mit vorstand@sechzger.de! 🙂