Tattoo über den TSV 1860 gibt es schon sehr lange und sehr, sehr viele: Es dürfte wenig Fussball-Clubs geben bei denen so viele Fans ihre Liebe und Treue zum Verein für alle Zeiten unter bzw. in der Haut verewigt haben.

Unseres Wissens nach das erste mal festgehalten wurden 1860-Tattoos in dem vor rund 25 Jahren erschienen TSV 1860-Fanzine “Die Kopie”. Richtig professionell wurde es dann im November 2014, als Maik Lange und Andreas Schmied das “1860 München Tattoobuch” herausbrachten: Mehr als 500 Tätowierungen über 1860 gibt es in dem farbigen Bildband, der für günstige 18,60 Euro zu haben ist. Wer das Buch über den angegebenen Link bestellt, unterstützt die beiden zusätzlich.

Die beiden haben uns netterweise einige Fotos von 1860-Tattoos zur Verfügung gestellt, einige Bilder haben wir selber im Laufe der Jahre gesammelt. Wer uns ein Bild von seinem 1860-Tattoo hier zur Veröffentlichung zur Verfügung stellen möchte, möge es bitte an die Adresse im Impressum schicken.

Die Tattoos hier sollen als Inspiration dienen, nicht als Kopiervorlage.

Tattoobild vom 1860-München Tattoobuch zur Verfügung gestellt, tätowiert im Tattoorium Freilassing

Tattoo von Basti Butcher, aktuell im Tempel München 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here