Herzlich willkommen zu unserem Liveticker am 28.Spieltag der Saison 2021/22 mit dem Duell zwischen dem FSV Zwickau und dem TSV 1860 München!

Nach zwei Niederlagen in Folge reist der TSV 1860 München nach Sachsen zum FSV Zwickau. sechzger.de begleitet das heutige Duell natürlich wieder live aus der GGZ-Arena und mit Bildern sowie Eindrücken rund um das Stadion.

KFC Uerdingen TSV 1860 Spielstand

 

Aufstellung:
1 Hiller – 3 Lang (50. 39 Morgalla), 6 Salger, 36 Steinhart – 20 Deichmann, 11 Greilinger (64. 19 Biankadi) – 5 Moll (64. 8 Tallig), 14 Dressel, 31 Neudecker – 15 Bär, 7 Lex (C) (90. 16 Goden)

Bank:
40 Kretzschmar, 22 Linsbichler, 28 Mannhardt, 32 Gresler, 34 Freitag

Tore:
1:0 Baumann (35.), 1:1 Biankadi (68.), 1:2 Bär (72.), 1:3 Goden (90.)

Besondere Vorkommnisse:
Rot: Lokotsch (47., Zwickau)

Die Personalsituation

Daniel Wein fehlt weiterhin verletzungsbedingt. Keanu Staude muss wegen einer Herzmuskelentzündung länger pausieren. Marius Willsch hat im Aufbautraining einen Rückfall erlitten und fällt damit weiterhin aus.

Semi Belkahia ist wegen seiner 5. gelben Karte heute nicht dabei.

Diesen Löwen droht eine Sperre

Aktuell hat kein Löwe vier gelbe Karten vorzuweisen, daher ist keine Sperre wegen gelben Karten in Sicht. Aufpassen muss allerdings weiterhin Trainer Michael Köllner. Er hat bereits drei Gelbe gesehen und müsste bei einer vierten ein Spiel von der Tribüne aus verfolgen.

Wo könnt ihr das Spiel FSV Zwickau – TSV 1860 München außer im Liveticker noch verfolgen?

5.000 Zuschauer dürfen heute in Zwickau dabei sein und das Spiel live verfolgen. Dementsprechend machen sich auch einige Löwenfans auf den Weg und werden den TSV 1860 unterstützen. Eine Tasgeskasse gibt es nicht, für mögliche Restkarten kann Christian Poschet kontaktiert werden.
Für alle anderen gibt es leider keine guten Nachrichten, für das Spiel gibt es kein Free-TV Angebot. Das Spiel wird heute nicht kostenlos im deutschen Fernsehen zu sehen sein.

Für Abonnenten von MagentaSport besteht allerdings wie gewohnt die Möglichkeit, das Spiel zu verfolgen (Fernsehen und Online-Stream).

Seit dieser Spielzeit können alle Spiele der 3.Liga bei onefootball abgerufen werden. In der App des Anbieters kann das Spiel für nur 2,99€ gekauft werden.

4.3 9 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelDen Gegner im Fokus: FSV Zwickau – TSV 1860
Nächster ArtikelSpielbericht: TSV 1860 nach Rückstand 3:1 beim FSV Zwickau
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Lalalalalala, Bobby Bobby Wood, Bobby Wood…In Erinnerung an eine Zugfahrt nach Ingolstadt beste Grüße an Gank und Beinhart an dieser Stelle✌️