Der langjährige Leiter der Fußballabteilung Roman Beer kündigte bereits vor einiger Zeit an, dass er sein Amt zum Ende der laufenden Saison zur Verfügung stellen werde. Nun ist der Nachfolger gefunden: Thomas Bohlender wird ab kommender Saison Fußballabteilungsleiter.

Dr. Thomas Bohlender neuer Fußballabteilungsleiter

Thomas Bohlender, seines Zeichens Studiendirektor im Ruhestand, übernimmt das Amt von Beer. Bisher war Bohlender für die Sparte Futsal innerhalb der Fußballabteilung zuständig. Bohlender ist ein Mann vom Fach. Er besitzt die B-Lizenz und spielt seit 1967 bei SV Waldeck-Obermenzing. Aktuell in der Ü60-Mannschaft. Auf der Homepage des e.V. äußert er sich freudig: „Ich freue mich sehr, das Amt des FA-Leiters übernehmen zu dürfen und werde mich diesem mit vollem Engagement widmen“. Thomas Bohlender ist auch Gastautor bei sechzger.de und berichtet in loser Folge über historische Spiele unserer Löwen.

Vroni Seemann folgt auf Thomas Probst

Vroni Seemann ersetzt den gemeinsam mit Beer zurückgetretenen Vize-Abteilungsleiter Thomas Probst. Seemann ist eine der Mitgründerinnen der Frauenfußballsparte, die jüngst den Aufstieg unter Dach und Fach gebracht hat. Seemann steht auch selbst auf dem Feld bei den Fußballfrauen des TSV 1860 München. Bei der letzten Mitgliederversammlung wurde sich in den Wahlausschuss des e.V. gewählt. Satzungskonform wird sie dieses Amt nun aufgeben.

Unterstützung bei der Einarbeitung

Die scheidende Abteilungsleitung wird Thomas Bohlender als neuen Fußballabteilungsleiter und seine Stellvertreterin in der Einführungsühase mit Rat und Tat unterstützen. Beer stand der Fußballabteilung seit 2013 vor und stellte das Amt aus privaten Gründen zur Verfügung. Kassenwart Kurt Renner bleibt übrigens im Amt, so dass auch eine gewisse Kontinuität gewährleistet ist. Die Fußballabteilung ist die Mitgliedestärkste ABteilung des TSV 1860 München und verzeichnet seit dem Zwangsabstieg ein kontinuierliches Mitgliederwachstum. Dadurch und wegen der Unterstützung der Unternehmer für 60 steht die Fußballabteilung mittlerweile wieder auf einem soliden finaziellen Fundament.

Sechzger.de wünscht Thomas Bohlender und Vroni Seemann viel Erfolg bei der Leitung der Fußballabteilung!

Quelle Titelbild: TSV 1860 München e.V.

 

5 1 vote
Article Rating
Vorheriger ArtikelVerlaat am Trainingsgelände gesichtet – wird er Neuzugang Nummer 6?
Nächster ArtikelHinspiel der Relegation: Kaiserslautern – Dresden 0:0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments