Heute gab der TSV 1860 bekannt, dass Jörg Mikoleit als Athletiktrainer den Trainerstab der Löwen zur neuen Saison verstärkt. Der 51-Jährige wechstelt vom Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt 04 an die Grünwalder Straße. “Ich freue mich sehr darauf, für einen so großen Traditionsverein arbeiten zu dürfen”, wird der Mikoleit in der Pressemeldung der Löwen zitiert.

Topausgebildet und sehr erfahren

Der Diplom-Sportwissenschaftler hat schon reichlich Erfahrung gesammelt. Zuletzt war der Neusser elf Jahre bei den Schanzern tätig. Vorher arbeitete Mikoleit als Athletiktrainer beim FC Schalke 04 – hier vor allem am dortigen NLZ. Darüber hinaus sammelte er schon Erfahrung bei seiner Arbeit am Broward-College in Florida/USA. Günther Gorenzel freut sich über die Beschäftigung Mikoleits bei den Löwen: “Mit Jörg ist es und gelungen, einen topausgebildeten und im Profifußball sehr erfahrenen Athletiktrainer für unser Team und unser ambitioniertes Projekt zu gewinnen.”

Große Vorfreude

Auch bei Jörg Mikoleit ist die Freude groß:

Ich freue mich, das Vertrauen der Verantwortlichen bekommen zu haben! Ich kann es kaum erwarten loszulegen, um meinen Teil zu einer erfolgreichen Saison beitragen zu können.

Mit der Verpflichtung Mikoleits, ist es Gorenzel nach den Spielerneuzugängen – zuletzt kam Jesper Verlaat – nun auch eine weitere wichtige Neuverpflichtung zu erzielen. Die Verpflichtung des neuen Athletiktrainers ist sicherlich ein zusätzlicher Baustein für eine gelungene Saison.

5 2 votes
Artikelbewertung
Vorheriger Artikel3. Liga: Neue Trainer in Bayreuth, Essen, Mannheim und Meppen
Nächster ArtikelGerücht bestätigt: Richard Neudecker unterschreibt in Saarbrücken
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments