Heute Morgen war es noch ein Gerücht, jetzt ist es offiziell. Danny Schwarz ist neuer Trainer der Würzburger Kickers und folgt somit auf den kürzlich entlassenen Torsten Ziegner.

Der doppelte Schwarz bei den Kickers

Danny Schwarz kommt mit der Empfehlung eines Abstiegs mit dem FC Bayern II nach Unterfranken und soll dort nun für den sportlichen Aufschwung sorgen. Aktuell rangiert der Zweitligaabsteiger auf Platz 19 der 3. Liga.

Mit ihm wechselt der ehemalige Löwenprofi Benjamin Schwarz zum FWK, der zuletzt im Trainerteam der U21 des TSV 1860 beschäftigt war.

Zum Auftakt müssen die Unterfranken mit dem doppelten Schwarz am Sonntag bei Viktoria Köln antreten.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments