Neben den Meldungen bei sechzger.de fassen wir euch in den heutigen Abendnachrichten noch die weiteren News rund um den TSV 1860 München zusammen und blicken gemeinsam auf die Nachrichten aus der 3.Liga.

Blick zurück: Aufstieg des TSV 1860 München vor 3 Jahren

Was war das für ein schöner Tag: heute vor drei Jahren besiegelte ein Unentschieden gegen Saarbrücken den Aufstieg der Löwen in die 3.Liga. Wir blicken zurück mit Bildern und Eindrücken vom 27.05.2018.

Umbau des NLZ

Das Nachwuchsleistungszentrum bildet immer wieder Spieler aus, die den Sprung in die 1.Mannschaft des TSV 1860 München schaffen. Heute unterschrieb beispielsweise Nathan Wicht seinen ersten Profivertrag. Damit das auch so bleibt, wird das Nachwuchsleistungszentrum bis ins Jahr 2025 umfassend saniert.

Elf der Saison mit Spielern des TSV 1860 München

Immer mehr reift in den Löwenfans die Erkenntnis, dass man mit der abgelaufenen Saison durchaus zufrieden sein kann. Auch wenn es sportlich “nur” für den 4.Platz gereicht hat, war die Leistung der Spieler in jedem einzelnen Spiel ansprechend. Völlig zurecht stehen daher zwei Löwen in der Elf der Saison bei liga3-online, die von Lesern bestimmt wurde. Zwei weitere Akteure des TSV 1860 München sitzen auf der fiktiven Ersatzbank.

Löwe des Jahres

Wenn wir schon beim Thema Auszeichnungen sind, bleiben wir da doch gleich noch. Zu jedem Spieltag rief Hauptsponsor die Bayerische die Löwenfans auf, für ihren Löwen des Spiels abzustimmen. Sascha Mölders und Marco Hiller wurde jeweils an acht Spieltagen diese Ehre zu teil. Daher mussten die abgegebenen Stimmen ausgezählt werden, um den Gewinner zu ermitteln.

Löwenstüberl mit Schmankerln an Fronleichnam

Wirt Bene Lankes ist heilfroh, dass der Betrieb im Löwenstüberl am Trainingsgelände endlich wieder läuft. Am kommenden Feiertag (Donnerstag, 03.Juni) bietet er Steckerlfisch und Spareribs an. Alle Details findet ihr in der Facebook-Veranstaltung.

Fernsehtipp am späten Abend: TSV 1860 München beim BR

Im Kulturmagazin “Capriccio” des BR Fernsehen geht es heute ab 22:45 Uhr auch um den TSV 1860 München. Der Ankündigungstext des BR:

“Schöner Scheitern! Warum 1860 der tollste Verein ist
Gerade eben haben sie den Aufstieg in die zweite Liga – mal wieder nicht geschafft. Ganz knapp, versteht sich. Als Fan des TSV 1860 München lernt man Leidensfähigkeit. Ein Verein wie das Leben: ab und zu mal ein Hoch und dazwischen etliche Tiefs. Und, auch das kommt hinzu: Früher sah man besser aus. Doch die Liebe, sie bleibt. Überzeugte Löwenfans wissen es: Die Sechzger sind der tollste Verein der Welt.”

News aus der 3.Liga

Braunschweig entlässt Trainer

Neben den Kickers aus Würzburg steigt auch Eintracht Braunschweig aus der 2.Liga ab. Die neue Spielzeit wird die Eintracht ohne Trainer Daniel Meyer angehen. Das gab der Verein am heutigen Donnerstag bekannt. Sein Nachfolger steht bisher noch nicht fest. Unter anderem werden Markus Kauczinski und Bernhard Trares gehandelt.

Relegation: Ingolstadt – Osnabrück

Tja, wem drückt man da jetzt heute abend die Daumen? Ingolstadt, damit die Löwenfans nächstes Jahr an die Bremer Brücke reisen dürfen? Oder doch Osnabrück? Oder lässt man es einfach auf sich zukommen und verfolgt die Relegation emotionslos?
Fakt ist: seit 18:15 Uhr treten die beiden Mannschaften gegen den Ball. Das Rückspiel steigt am kommenden Sonntag ab 13:30 Uhr. Beide Partien überträgt das ZDF live im Free-TV.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

muss diese Sendung des br mit dem Beitragstitel denn wirklich sein? aus meiner Sicht nimmt man uns allein durch diesen Titel nicht ernst.