Wir beginnen unsere Abendnachrichten mit einer Information für euch in eigener Sache. sechzger.de wird morgen bereits ab dem frühen Vormittag in Ingolstadt vor Ort sein und euch mit allen Neuigkeiten rund um das Spiel des TSV 1860 München versorgen. Auch Eindrücke aus dem Stadion findet ihr wieder auf unserer Seite. Nutzt den Liveticker also gerne zusätzlich zum TV-Angebot (BR überträgt live im Free-TV).
So, nun zum eigentlichen Thema: Was an diesem Freitag wichtig war, fassen wir euch bei Sechzig @18:60 zusammen.

TAKTIKTAFEL: FC Ingolstadt – TSV 1860 München

Zum hoffentlich drittletzten Mal hat Bernd Winninger vor dem Spiel am morgigen Samstag einen Blick auf unseren Gegner in der laufenden Saison geworfen. Wie der TSV 1860 München gegen den FC Ingolstadt bestehen kann, lest ihr in der TAKTIKTAFEL.

Mögliche Gegner in der Relegation

Klar, der Fokus sollte zunächst einmal auf dem kommenden Gegner liegen und das wird er bei der Mannschaft sicherlich auch. Da aber bereits am Sonntag der mögliche Gegner der Löwen in der Relegation ermittelt wird, haben wir einen kurzen Blick in die untere Tabellenregion der 2.Bundesliga geworfen. Das war es dann aber auch bis Samstag abend, versprochen! 😉

Expertentipp: 1860 München holt gegen Ingolstadt drei Punkte!

Dankenswerterweise hat uns der Kapitän der SpVgg Unterhaching seinen Tipp für das Spiel zwischen unserem TSV 1860 München und dem FC Ingolstadt verraten. Während dieser die Löwen im Vorteil sieht, tippt sein Mannschaftskollege Stroh-Engel auf ein 1:1-Unentschieden bei liga3-online. Wir hoffen natürlich, dass der Außenverteidiger Recht behält!

News aus der 3.Liga

Terrence Boyd mit bemerkenswerter Geste

Beim Halleschen FC hieß es heute Abfahrt nach München. Die Hallenser treffen morgen im Sechzgerstadion auf Rot II. Eigentlich geht es für den HFC um nichts mehr, doch einer scheint so richtig motiviert zu sein. Terrence Boyd enterte den Bus in einem Auswärtstrikot der Löwen mit Mölders-Flock und postete ein Bild davon in seiner Instagram-Story. Das dürfte wohl eine Anspielung und gleichzeitig Solidarisierung nach der Aussage von Sascha Mölders gegenüber einem Spieler der Roten sein. „Die Quittung kriegen sie am letzten Spieltag!“ sagte er unter anderem. Boyd scheint das nun ernst zu nehmen – das soll uns sehr recht sein. 🙂
An Mölders wird er wohl trotzdem nicht vorbeiziehen können. Bis zu Platz 1 in der Torjägerliste fehlen dem Hallenser aktuell vier Tore.

Terrence Boyd im Trikot des TSV 1860 München mit Mölders-Flock auf Instagram

Der 38.Spieltag in der Übersicht

Die restlichen Entscheidungen in der 3.Liga werden morgen fallen. Bisher ist klar, dass Dynamo Dresden als erster Aufsteiger feststeht, außerdem müssen Lübeck und Unterhaching den Gang in die Regionalliga antreten.
Sollte der TSV 1860 München morgen in Ingolstadt gewinnen, wäre das Endergebnis in Rostock nicht von Bedeutung. Hansa würde als zweiter Aufsteiger feststehen. Im Tabellenkeller entscheidet sich zwischen dem KFC Uerdingen, dem SV Meppen und Rot II, wer aus Liga 3 absteigt. Alle restlichen Mannschaften können den letzten Spieltag entspannt angehen.

Die Spiele am morgigen Samstag (Anpfiff jeweils 13:30 Uhr):

Wehen Wiesbaden – Dynamo Dresden
Rot II – Hallescher FC
FC Ingolstadt – TSV 1860 München
Hansa Rostock – VfB Lübeck
Waldhof Mannheim – KFC Uerdingen
SV Meppen – MSV Duisburg
1.FC Kaiserslautern – SC Verl
1.FC Magdeburg – SpVgg Unterhaching
FSV Zwickau – 1.FC Saarbrücken
Türkgücü München – FC Viktoria Köln

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments