Guten Morgen Löwenfans! Mit Sechzig um Sieben starten wir wie gewohnt auch gemeinsam in den heutigen Mittwoch. Dabei gab es auch gestern wieder einige Meldungen rund um den TSV 1860 München, unter anderem haben wir bereits einen Blick auf die Verträge geworfen und ermittelt, wer die Löwen ablösefrei verlassen könnte. Außerdem bewirbt der TSV 1860 e.V. ein Laufevent für die Ukraine und der DFB hat eine Entscheidung getroffen, die er sich nur äußerst selten eingesteht.

Neue Zeile mit Breaking News bei sechzger.de

Die erste Meldung des gestrigen Tages war zunächst einmal eine in eigener Sache. Natürlich machen wir uns in der Redaktion Gedanken, wie wir unsere Seite noch besser machen können. Eines dieser Dinge, die euch als Leser in unseren Augen durchaus von Nutzen sein dürfte, haben wir gestern realisieren können. Ab sofort läuft – sofern es etwas zu vermelden gibt – eine Laufzeile oben, die stets die neuesten Meldungen in kurz und knapp vermeldet. An dieser Stelle richten wir auch einmal ein Dankeschön an unseren Mann aus der IT, der die neue Funktion nach unseren Wünschen gestaltet hat. 🙂

Rafati bestätigt Fehlentscheidungen im Spiel gegen Saarbrücken

Nicht gerade überraschend war dann, dass Babak Rafati bei liga3-online zu den gleichen Schlüssen kam, die auch schon die meisten Löwenfans am Samstag gezogen hatten. Gleich drei Fehlentscheidungen hat der ehemalige Unparteiische ausgemacht. Die Bewertung der Szene vor dem Ausgleichstreffer für Saarbrücken dürften dann aber doch viele Löwenfans anders vorgenommen haben.

Laufen im Löwenrudel für den Frieden

Bevor es weiter um Fußball geht, wagen wir uns kurz in die Welt des Laufsports. Natürlich sind die Löwen auch hier nicht untätig und finden sich unter dem Slogan “Laufen im Löwenrudel” regelmäßig zusammen. So wird es auch am Karfreitag, 15.April sein. Das Bellevue di Monaco lädt zu einem Benefizlauf anlässlich des Krieges in der Ukraine. Unter dem Namen Giro di Monaco sind 5 Kilometer auf dem autofreien Altstadtring zu absolvieren. Dabei geht es natürlich weniger um die Distanz, sondern viel mehr um ein Signal und um die Sammlung von Spenden für die Betroffenen. Anmelden kann man sich hier.

Historischer Rückblick nach Jena

Unentschieden endete eine Partie im April 1994. Die Löwen trafen auf Carl-Zeiss Jena und konnten am Ende nur einen Punkt mit zurück nach München nehmen. Am Saisonende war von dem Gleichstand zwischen den beiden Teams allerdings nichts mehr zu spüren. Eines stieg ab, das andere auf…

Vertragssituation: wer könnte den TSV 1860 ablösefrei verlassen?

Noch ist ein bisschen Zeit, bis es in die heiße Phase des Transfermarkts geht. Bereits im Juli startet die Liga wieder, sodass allerdings bereits kurz nach Saisonende die ersten Meldungen verkündet werden dürften. Insgesamt zehn Spieler haben aktuell nur einen Vertrag bis zum Juni. Die Wege könnten sich bald also wohlmöglich trennen und die Akteure den TSV 1860 verlassen. Diskutiert gerne im Kommentarbereich mit, wir ihr die einzelnen Spieler einschätzt.

News aus der 3.Liga

Freispruch für Nkansah

Heldenhaft wehrte er den Ball mit allem, was er hatte ab und verhinderte so einen Einschlag im Zwickauer Tor. Eingeschlagen ist das Spielgerät stattdessen an einer Körperstelle, die Nkansah vom FSV Zwickau große Schmerzen bereitete. Die Folgen waren allerdings noch bitterer: Rote Karte wegen einem vermeintlichen Handspiel sowie Elfmeter für Mannheim. Nachdem sich allerdings die Gäste – wenn auch etwas unfreiwillig – solidarisch zeigten und den Strafstoß vergaben, zeigt sich nun auch der DFB überraschend einsichtig. Er hat den Verteidiger tatsächlich freigesprochen.

Nachholspiel vom 30.Spieltag

Heute abend gibt es wieder Livefußball! Coronabedingt treffen der Hallesche FC und der kommende Gegner der Löwen, der SC Freiburg II, aufeinander. Nicht nur Taktikfuchs Bernd wird also genau hinsehen, wenn der Anpfiff um 18:60 Uhr ertönt. Die folgenden 90 Minuten könnten schon einmal zeigen, auf was sich die Löwen einstellen müssen.

4 1 vote
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelZahlreiche Verträge beim TSV 1860 enden im Sommer: mit wem wird verlängert?
Nächster ArtikelAb 12 Uhr: Tickets für die nächsten Heimspiele des TSV 1860
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments