Zum Feiern mag einem nach der klaren Niederlage des TSV 1860 München in Kaiserslautern nun nicht gerade zu Mute sein. Doch sowohl die Amateure als auch die Boxer konnten am Wochenende tolle Erfolge feiern.

Giesinger Gedanken nach der Niederlage in der Pfalz

Ein Satz mit X war die Reise des TSV 1860 nach Kaiserslautern. Mit einem klaren 0:3 im Gepäck ging es für die Löwen nach München zurück. Thomas Enn war live im Fritz-Walter-Stadion dabei und schildert seine Eindrücke in den Giesinger Gedanken.

U21 des TSV 1860 siegt in Wasserburg

Besser als die Profis machten es die Sechzig Amateure. Beim Auswärtsspiel wurden sie von einigen Fans aus München unterstützt und konnten am Ende gegen den TSV 1880 Wasserburg einen Auswärtssieg feiern.

In eigener Sache: Korrektur bei der Zuschauerzulassung

Am Freitag informierten wir euch über die angepassten Regelungen bei der Zulassung von Zuschauern im Zusammenhang mit Corona. Dabei gingen wir noch davon aus, dass bei einer Inzidenz von über 50 die Zuschauerzahl maximal 1.500 beträgt. Offenbar sind Zuschauerzahlen aber ab sofort an gar keinen Inzidenzwert mehr gekoppelt. Für diese Korrektur möchten wir uns bei euch entschuldigen. Gleichzeitig freuen wir uns sehr darüber, dass auch bei den kommenden Heimspielen der Löwen Zuschauer dabei sein dürfen.

Zwei deutsche Meister beim TSV 1860 München

Tolle Erfolge konnte die Boxabteilung des TSV 1860 München am Wochenende feiern. Sowohl Jessica Vollmann als auch Randy Botikali krönten sich in der Altersklasse U19 im olympischen Boxen zur Deutschen Meisterin bzw. zum Deutschen Meister. Herzlichen Glückwunsch!

News aus der 3.Liga

Der 4.Spieltag in der Übersicht

Neben den Löwen war natürlich auch die Konkurrenz der 3.Liga am Wochenende im Einsatz. Viktoria Berlin musste sich dabei vorerst von der Tabellenspitze verabschieden. Sie verloren ihr Heimspiel bereits am Freitag gegen Halle knapp. Neuer Ligaprimus ist der 1.FC Magdeburg nach einem 2:1-Heimsieg gegen den MSV Duisburg. Am anderen Ende der Tabelle stand der TSV Havelse kurz vor dem ersten Punktgewinn in der 3.Liga, kassierte in der Nachspielzeit allerdings per Elfmeter noch ein Gegentor. Die Ergebnisse vom 4.Spieltag:

Viktoria Berlin – Halle 0:1 (0:1)
Dortmund II -Saarbücken 0:0 (0:0)
Braunschweig – Zwickau 2:0 (1:0)
Magdeburg – Duisburg 2:1 (2:0)
Viktoria Köln – Mannheim 2:3 (0:3)
Meppen – Verl 2:0 (1:0)
Würzburg – Osnabrück 1:1 (0:0)
Wiesbaden – Havelse 2:1 (0:0)
Türkgücü – Freiburg II 3:0 (0:0)

Weiter geht es aufgrund einer Englischen Woche bereits am morgigen Dienstag. Neben dem TSV 1860, der im Heimspiel auf Viktoria Köln trifft, werden am 5.Spieltag vier weitere Dienstagspartien ausgetragen.

Neuer Stürmer für den BTSV

Am Samstag, 28.08. reist der TSV 1860 zum Löwen-Duell nach Braunschweig. Die Eintracht hat am Wochenende einen weiteren Stürmer verpflichtet und damit auf die Verletzungen der drei Stürmer Girth, Müller und Ihorst reagiert. Lion Lauberbach kommt vom Zweitligisten Kiel und unterschreibt in Braunschweig bis 2023. Da er aktuell der einzige einsatzbereite Stürmer in Braunschweig ist, könnte er gegen den TSV 1860 bereits zum Einsatz kommen.

0 0 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelGiesinger Gedanken nach der Niederlage in Kaiserslautern: Gespentische Atmosphäre in und um den Betze
Nächster ArtikelTAKTIKTAFEL Analyse: die Niederlage des TSV 1860 in Kaiserslautern
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments