Sechzig um Sieben, heute mit 1860 -Coach Maurizio Jacobacci, der den TSV 1860 wieder in die Spur bringt, dem Löwen-Fahrplan für’s Wochenende und mehr.

Jacobacci bringt TSV 1860 wieder in die Spur

Vier Spiele hat der TSV 1860 München nun unter dem neuen Trainer Maurizio Jacobacci  absolviert. Mittlerweile ist die Handschrift des Trainers deutlich zu erkennen und sogar ein Aufwärtstrend ist festzustellen. Nach einem holprigen Start zeigt die Formkurve nach oben: Jacobacci, der eine stark verundishcerte Köllner/Gorenzel-Mannschaft übernahm, setzt zunächst auf eine stabile Defensive und ein eingespieltes Team – dieses scheint er nun gefunden zu haben. Jedes Spiel unter dem neuen Coach wurde einen Tick besser.

Tickets für Auswärtsspiel in Wiesbaden erhältlich

Am 15. April sind die Löwen in der BRITA-Arena zu Gast. Für das Auswärtsspiel in der hessischen Landeshauptstadt sind seit gestern Tickets erhältlich. Es sind Stehplätze (12,50 € bzw. 9,50 € ermäßigt) und Sitzplätze (23,50 € bzw. 20,50 € ermäßigt) im Angebot. Diese sind ausschließlich im Ticketshop des SV Wehen Wiesbaden erhältlich. Pro Bestellung können maximal 15 Tickets erworben werden.

Der Löwen-Fahrplan für’s Wochenende

Die Mannschaften des TSV 1860 sind am Wochenende erneut großflächig im Einsatz. Wer nicht nur Sonntag die Profis sehen will, kann bereits am Samstag weiß-blauen Fußball genießen: Um 14 Uhr empfängt die U19 der Löwen den Nachbarn aus der Seitenstraße auf dem Trainingsgelände. Anschließend geht es für die Dritte auf dem Sechser-Platz darum, gegen den FC Espanol die Tabellenführung in der Kreisklasse zu verteidigen. Die Löwinnen haben spielfrei.

Die Partien im Überblick:

Freitag, 24.03.

20.00 Uhr: Senioren A – SG Stockdorf/Gräfelfing/Pentenried -:-

Samstag, 25.03.

09.00 Uhr: FC Phönix München U10 – U9 -:-
09.30 Uhr: U12 – SV Italia 1965 U13 -:-
11.30 Uhr: 1. FC Nürnberg – U16 -:-
11.30 Uhr: U11 – FC Augsburg -:-
12.30 Uhr: SV Waldperlach U11 – U10 -:-
14.00 Uhr: U19 – FC Bayern München -:-
14.00 Uhr: U21 – TSV 1874 Kottern -:-
15.00 Uhr: FC Bayern München – U14 -:-
15.00 Uhr: Vierte – ESV München -:-
17.00 Uhr: Dritte – FC Espanol -:-

Sonntag, 26.03.

10.30 Uhr: SC Unterpfaffenhofen U15 – U14 -:-
11.00 Uhr: 1. FC Nürnberg – U13 -:-
11.00 Uhr: U9 – SV Ingolstadt-Hundszell U10 -:-
12.00 Uhr: FC Phönix Schleißheim U11 – U10 -:-
13.00 Uhr: Profis – Borussia Dortmund II -:-
15.00 Uhr: U16 – JFG Steigerwald -:-

News aus der Dritten Liga

BVB vor Rückkehr ins Stadion Rote Erde

Der nächste Gegner des TSV 1860, die Zweitvertretung von Borussia Dortmund, kann in naher Zukunft wieder ins althrwürdige Stadion Rote Erde zurückkehren.  Läuft alles nach Plan, wird Borussia Dortmund II am 1. April beim Heimspiel gegen den Halleschen FC in das heimische Stadion zurückkehren. Die Umbaukosten betragen ca. 3,35 Millionen Euro.

5 3 votes
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments