Servus, Löwenfans!

Wir gehen in den Endspurt der Woche, noch zwei Tage liegen vor uns bis zum Wochenende. Die 3.Liga spielt ausnahmsweise nicht, doch aktuelle Themen gibt es trotzdem zu Genüge. Sechzig um Sieben heute mit den folgenden Themen für Löwenfans:

TAKTIKTAFEL: das System von Michael Köllner

Nach Ende der Hinrunde hat sich unser TAKTIKTAFEL-Guru Bernd Winninger an den Bildschirm gesetzt und das System von Sechzig unter Michael Köllner beschrieben. Herausgekommen ist ein über 10 Seiten langer Text, der zum Verständnis der Spielweise unserer Mannschaft beitragen soll. Damit es nicht zu viel auf einmal wird, haben wir sinnvolle Unterteilungen gemacht. In den kommenden Tagen gibt es insgesamt sechs TAKTIKTAFEL-Spezial für euch! Auch zukünftig sollen die Artikel als eine Art FAQ dienen. Daher werden wir unter unserer Kategorie “1.Mannschaft” die Unterkategorie “TAKTIKTAFEL” anlegen, in der ihr immer wieder nachlesen könnt, was genau der Kollege Winninger da eigentlich schon wieder schreibt. 🙂

Training

Gestern war der einzige freie Tag, denn heute geht es mit vollem Fokus auf das Meppen-Spiel wieder rund an der Grünwalder Straße. Trainer Michael Köllner bittet zu einer Einheit und feilt mit Sicherheit weiter an der Perfektion seines 4-1-4-1. Löwenfans sind natürlich weiterhin nicht erlaubt auf dem Trainingsgelände.

Liquiditätslücken: Frist läuft ab

Wie wir bereits berichteten, haben einige Drittligisten Post vom DFB bekommen und müssen für die Nachlizensierung Gelder nachweisen, die teilweise noch nicht vorhanden waren. Die Frist dafür läuft heute ab, wir gehen allerdings davon aus, dass jeder seine Hausaufgaben gemacht hat. Betroffen waren u.a. neben Zwickau, Uerdingen und kurzzeitig Türkgücü auch der VfB Lübeck. Bei den Krefeldern wurde der Weg für einen neuen Investor freigemacht. Der MSV Duisburg konnte bereits gestern die Forderungen erfüllen. Bei Türkgücü entschied sich Investor Kivran zu einem Rückzug vom Rückzug.

Transfers

Apropos Türkgücü… Wie ihr dem gestrigen Sechzig @18:60 entnehmen konntet, gab es erneut einige Transfers in der 3.Liga. Da scheinen sich die Geldsorgen ja doch erst einmal erledigt zu haben… Das Transferfenster ist noch bis zum 1.Februar geöffnet, wir sehen allerdings selbst nach der Verletzung von Quirin Moll keinen akuten Bedarf.

Ergebnis 3.Liga

Am gestrigen Abend standen sich in den Nachholspielen des 17.Spieltags der MSV Duisburg und Magdeburg sowie Halle und der Waldhof aus Mannheim gegenüber. Wie die Partien ausgegangen sind, konntet ihr kurz nach Abpfiff bei sechzger.de nachlesen. Heute steht übrigens der einzige Tag ohne Spiel in der 3.Liga in dieser Woche an. Aber keine Sorge – morgen geht es ja schon weiter mit dem 20.Spieltag.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments