Bevor wir uns schön langsam auf das Duell mit dem SV Meppen einstimmen, runden wir den Heimsieg gegen den FC Ingolstadt 04 heute mit der wieder mal grandiosen TAKTIKTAFEL und der sehr gelungenen Fotogalerie aus dem Grünwalder Stadion ab. Zudem gibt es allerhand News aus der 3. Liga und von Penta 1860, der eSports-Abteilung des Hauptvereins.

TAKTIKTAFEL

Gewohnt ausführlich und kompetent hat Bernd Winninger die Partie gegen die Schanzer analysiert. Ihr glaubt, wir waren denen unterlegen und wir hatten kaum den Ball? Dann lasst Euch mal was erzählen…

Fotogalerie

Auch diesmal präsentiert Euch Andreas Edge wieder die besten Bilder aus und rund ums Sechzgerstadion. Klickt rein, nährt Eure Sehnsucht nach der Heimat und freut Euch nochmal über das 1:0 im Spitzenspiel gegen Ingolstadt.

Transfers

Das Transferkarussell in der 3. Liga dreht sich heftig und mit Türkgücü München ist ein Verein (mal wieder) besonders aktiv, der vor kurzem noch vor dem finanziellen Aus stand. Aber wundert einen das noch? Wie dem auch sei: Der Tabellenvierte legte heute nochmal ordentlich nach und sicherte sich die Dienste von Ex-Löwe Basti Maier (bisher VfL Bochum) und Lucas Röser (bisher 1. FC Kaiserslautern). Die Pfälzer selber spekulieren indes auf eine Rückkehr von Timmy Thiele (Viktoria Köln), eine Einigung steht jedoch noch aus.

Bereits einen Schritt weiter ist der MSV Duisburg: Kaum wurde eine Finanzlücke geschlossen, wurde heute Federico Palacios als Neuzugang präsentiert. Der Offensivspieler wechselt auf Leihbasis von Jahn Regensburg an die Wedau.

Ebenfalls aktiv wurde die SG Dynamo Dresden, die nach Linksverteidiger Leroy Kwadwo (Würzburger Kickers) nun auch Heinz Mörschel (KFC Uerdingen) verpflichtete.

Und dann kam noch der Münchner Boulevard mit dem Gerücht um die Ecke, Tim Rieder (Kaiserslautern) wäre mal wieder beim TSV 1860 im Gespräch… Für uns nichts weiter als eine Zeitungsente, zumal wir die Notwendigkeit im defensiven Mittelfeld nicht erkennen können.

Auftaktsieg für Penta 1860

Erstes Spiel, erster Sieg. Mit einem 1:0-Erfolg starteten die eSportler des TSV 1860 München e.V. ins Abenteuer Prime League (vergleichbar mit der Bundesliga). Bereits heute steht für Penta das nächste League of Legends-Duell auf dem Programm; Gegner ist das Spitzenteam SKG Gaming. Wer live dabei sein möchte, kann sich das Ganze ab 20.00 Uhr kostenlos bei Twitch anschauen.

Bild: Story auf https://www.instagram.com/tsv1860muenchenev/

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here