Ich werd’ Dich niemals vergessen – so der Titel der neuen Löwen-Hymne der Münchner Punkband Lustfinger. Sänger Tom Fock und seine Kollegen haben den TSV 1860 fest im Herzen und haben ihrem Verein ja schon den ein oder anderen Hit gewidmet. Heute tippt Tom Fock die Partie der Löwen gegen die Zweitvertretung von Borussia Dortmund.

Tom Fock setzt auf Sieg des TSV 1860

So schmerzhaft die hohe Niederlage am vergangenen Wochenende auch war, so optimistisch zeigt sich der Lustfinger-Sänger, dass die Löwen am letzten Spieltag der Saison ein ganz anderes Gesicht zeigen werden.

“Ich tippe auf ein 3:1 gegen Dortmund und hoffe, dass das dann auch für Platz 4 reicht. Vor heimischem Publikum im Grünwalder Stadion sollten wir den BVB schon packen können.”

Zur Erinnerung: Vor dem letzten Spieltag haben die Löwen eine um zwei Treffer bessere Tordifferenz als der punktgleiche VfL Osnabrück. Dieser empfängt am Samstag den 1. FC Magdeburg an der Bremer Brücke.

Lustfinger-Gewinnspiel

Bereits 1981 gründete Tom Fock Lustfinger, die somit eine der dienstältesten Punkbands sind. Von der Ur-Besetzung ist freilich nur noch der Sänger selber übrig, der Spirit ist aber geblieben. In der inzwischen über 40 Jahre währenden Bandgeschichte haben Lustfinger einige Songs für und über den TSV 1860 geschrieben und gerade “Löwenmut” gilt für viele als DIE Hymne schlechthin.

An dieser Stelle möchte ich auch nochmal auf das Lustfinger-Gewinnspiel hinweisen. Zu gewinnen gibt es drei limitierte Single-CDs ihres neuesten Hits “Ich werd’ Dich niemals vergessen”. Viel Erfolg!

5 2 votes
Article Rating
Vorheriger ArtikelSechzig um Sieben: 6.000 Dauerkarten verkauft
Nächster ArtikelSpVgg Bayreuth vor Aufstieg – Entscheidung in München?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments