Sieg und Niederlage für die Herrenmannschaften des e.V.! Während die Vierte deutlich den Kürzeren zog, setzte sie Dritte des TSV 1860 ihres Siegesserie fort.

Sieg für Dritte, Niederlage für Vierte des TSV 1860

Bis zur Pause hielt die 4. Mannschaft der Löwen beim ESV München gut mit und lag nur mit 0:1 zurück. Nach dem Seitenwechsel wurde es jedoch deutlich und so musste die Vierte mit einer 0:5-Klatsche im Gepäck den Heimweg antreten. Mit drei Punkten aus den ersten drei Partien rangiert das Team nun auf Platz 7 der Kreisklasse 3.

In Staffel 4 der Kreisklasse eilt die Dritte des TSV 1860 indes von Sieg zu Sieg. Nachdem bereits am Donnerstag drei Zähler eingefahren worden waren, siegten die Löwen auch gestern. Kenyan Price sorgte mit seinem Treffer in der 63. Minute für den knappen, aber ungemein wichtigen Auswärtssieg beim FC Espanol. Mit der Maximalpunktausbeute von 12 Zählern aus den ersten vier Partien liegen die Löwen punktgleich mit Spitzenreiter FC Bosna Hercegovina auf Platz 2 der Tabelle.

5 1 vote
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelSechzig um Sieben: Elversberg löst den TSV 1860 an der Spitze ab
Nächster ArtikelFotogalerie von der Partie SV Elversberg – TSV 1860 München
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments