Endlich hat das Warten hat ein Ende und die Geschichte “Frauenfußball beim TSV 1860” schreibt ein neues Kapitel. Am morgigen Samstag bestreiten die Löwinnen ihr erstes Testspiel nach der Neugründung und empfangen um 18:60 Uhr auf dem 6er-Platz (St.-Martin-Str. 35, München) den SSV 1983 Weng II.

Erstes Testspiel nach der Neugründung

Am Wochenende ist es endlich soweit, die Fußballfrauen des TSV 1860 bestreiten ihr erstes Spiel! Am Samstag, den 03. Juli geht es gegen die Zweite vom SSV 1983 Weng.

Die aktuellen Corona-Regeln und -Maßnahmen haben es den Löwinnen nicht leicht gemacht, aber sie haben keinen organisatorischen Aufwand gescheut und sind sehr froh, dass sie vor Publikum spielen können! Es sind 350 Zuschauer zugelassen, der Gegner hat bereits angekündigt, mit einer beachtlichen Fanschar (bestehend aus vielen Blauen…) anzureisen.

Eintritt: 2 €
Ermäßigt: 1 €
Jugendliche unter 18 Jahren: freier Eintritt

Organisatorisches für Samstag

Die Löwinnen bitten Euch dringend, Euch an die Anweisungen des Ordnungspersonals zu halten und jederzeit folgende Regeln zu beachten.

• Bitte kommt frühzeitig, um Ansammlungen am Eingang zu vermeiden. Einlass am 6er-Platz ist ab 17:30 Uhr.
• Kommt nur, wenn ihr Euch gesund fühlt!
• Es besteht grundsätzlich die Tragepflicht einer FFP2-Maske auf der Anlage. Am Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden.
• Bitte haltet zu jederzeit den Mindestabstand von 1,5m zueinander ein.
• Auf dem Gelände herrscht ein Glasflaschenverbot; Wirt Peppo wird für das leibliche Wohl sorgen.
• Beachtet die allgemeinen Hygiene- und Verhaltensregeln.

Die Fußballfrauen freuen sich auf die große Unterstützung aus der Löwenfamilie!

Frauenfußball beim TSV 1860

Bereits im September 2020 hatten wir ein Interview (Teil I / Teil II) mit drei Löwinnen geführt, die uns von ihrer Motivation und ihren Zielen erzählten. Seitdem hat sich viel getan: Die Mannschaft hat einen neuen Trainer gefunden, wurden mit einem Trikotsatz ausgestattet, konnten einige Sponsoren gewinnen (u.a. die Bayerische als Hauptsponsor) und können sich nun sogar über ärztlich Unterstützung freuen. Coronabedingt musste der Trainingsbetrieb zwischenzeitlich monatelang pausieren. Gott sei Dank scheint das Gröbste überstanden, sodass nun das erste Testspiel angepfiffen werden kann.

Beitragsbild: TSV 1860 Frauenfussball auf Instagram

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments