Zum Auftakt der Volleyball Bundesliga unterlag der TSV Haching München bei den Helios Grizzlys Giesen glatt mit 0:3.

TSV Haching München in der Bundesliga chancenlos

In einer leider recht einseitigen Partie hatten die Volleyballer des TSV 1860 e.V., die in Kooperation mit dem TSV Unterhaching antreten, wenig Chanchen gegen die Niedersachsen. Am Ende stand eine 0:3-Niederlage (21:25, 22:25, 21:25) beim letztjährigen Tabellenneunten.

Bereits am Dienstag steht die nächste Partie auf dem Programm. Diesmal müssen die Volleyball Löwen in Düren ran und sind krasser Außenseiter. Das erste Heimspiel folgt dann am 17.10. um 16.00 Uhr gegen Lüneburg.

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments