Erfolgreicher Turnierabschluss für die U18-Nationalmannschaft des DFB! Beim Winterturnier in Israel schlug das Team von Trainer Guido Streichsbier mit Leandro Morgalla (TSV 1860) in der Startelf die Vereinigten Arabischen Emirate mit 3:1.

Leo Morgalla beim Winterturnier in Israel

Nach der Auftaktniederlage gegen Russland (1:3), bei der Morgalla sein Debüt gefeiert hatte, und dem deutlichen Sieg über die Gastgeber, beendete die DFB-Elf mit sechs Punkten auf Platz 2. Zum Abschluss gewann Deutschland gegen die VAE trotz zwischenzeitlichen Rückstands mit 3:1. Die Tore für die deutsche Mannschaft erzielte Sanne, Zehntner und Niehoff.

Bild: TSV 1860 NLZ

5 1 vote
Article Rating
Vorheriger ArtikelStefan Lex: Kapitänsamt ist “absolute Ehre für mich”
Nächster ArtikelMögliche Aufsteiger aus den Regionalligen: Bayreuth ist Herbstmeister
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments