Die Saison 1992/93 war für die Löwen der Auftakt zu einer unfassbaren Phase, die Münchens großer Liebe innerhalb von zwei Jahren von der Bayernliga in die Bundesliga katapultierte. Heute vor 30 Jahren besiegte der TSV 1860 die SpVgg Weiden an der Grünwalder Straße mit 3:0.

Guido Erhard löst den Knoten

Wunden lecken war angesagt bei den Löwen, denn nur fünf Tage vor dem Aufeinandertreffen mit der SpVgg Weiden hatte der TSV 1860 mit 2:3 beim FC Starnberg verloren. Unter Flutlicht gab das Team von Werner Lorant am 23.09.1992 jedoch die passende Antwort und ließ den Oberpfälzern keine Chance.

Bis zur Pause hielten die Gäste das torlose Remis, doch bereits drei Minuten nach dem Seitenwechsel erlöste der eingewechselte Guido Erhard die 4.500 Zuschauer im Grünwalder Stadion.

TSV 1860 besiegt die SpVgg Weiden

Anschließend trugen sich zwei weitere Publikumslieblinge in die Torschützenliste ein. Zunächst erhöhte Niels Schlotterbeck in der 64. Minute auf 2:0, ehe Thomas Ziemer eine Viertelstunde vor Schluss für den Endstand sorgte.

Das Ende des Lieds ist bekannt: Am Saisonende qualifizierte sich der TSV 1860 als Bayernliga-Meister für die Relegation und stieg in die 2. Bundesliga auf. Nur eine Spielzeit später folgte gar der Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse. Mann, waren das Zeiten…

Die Aufstellung der Löwen

Heute vor 30 Jahren bot Trainer Werner Lorant folgende Elf des TSV 1860 gegen die SpVgg Weiden auf:

Berg – Ossen (38. Erhard), Maurer, Strogies (46. Löbmann) – Trares, Ziemer, Kneißl, Schnell, Störzenhofecker – Schlotterbeck, Schmidbauer

Tore:
1:0 Erhard (48.), 2:0 Schlotterbeck (64.), 3:0 Ziemer (76.)

Zeitstrafe:
Kristl (49., Weiden)

Thomas Ziemer
Thomas Ziemer trug sich gegen die SpVgg Weiden in die Torschützenliste ein.
5 3 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelLöwen am Wochenende: TSV 1860 III will Siegesserie fortsetzen
Nächster ArtikelVolleyball: TSV Haching München gegen Innsbruck chancenlos
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Vor 4500 Zuschauern, und ich war auch dabei. Moped vor der Stehhalle abgestellt, rüber zur Tageskasse, und ab in Block J. Und genau deshalb liebe ich das Grünwalder Stadion, städtisch, ein Stadion in dem auch mit weniger Zuschauern gute Stimmung ist etc usw. Trares war mein Lieblingsspieler. Sportlich war es eine tolle Zeit, leider aber auch die Ursache der tiefgreifenden Spaltung unserer Fangemeinden.

Am Saisonende qualifizierte sich der TSV 1860 als Bayernliga-Meister für die Relegation und stieg in die 2. Bundesliga auf. Nur eine Spielzeit später folgte gar der Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse.

Und in welchem Stadion gelang dieses Kunststück? – Im Grün-wal-der Stadion! Dies nur nochmal für den (nichtdicken (-;) Blogger!

Ich war live dabei. Wie bei etwa 177 anderen Spielen in der Westkurve im Grünwalder in zehn Jahren Bayernliga.

Der “Schlotti” ist übrigens der Onkel von dem jetzigen Nationalspieler beim BVB! Aber ich nehme an, das wissen eh die meisten hier, gell! (-:

Tja, und wieviele Zuschauer durften da noch ins Grünwalder. Das kannst mit jetzt aber absolut null vergleichen. Und zu Bundesligazeiten waren wir im Oly sehr erfolgreich.

….und sind letztendlich von dort auch abgestiegen!

Wäre ja im GWS nie passiert, ohje!

Merkst du eigentlich noch, dass du dich nur negativ äußerst, und dich überhaupt nicht in die Diskussion einbringen willst. Was gibt es jetzt an den schönen Erinnerungen zu motzen, außer der kleinen Spitze gegen den Blogger.

Negativ! Nix gehen die Erinnerungen. Ich äußere mich nicht negativ übers GWS. Hier wird nur das Oly negativ gemacht, war es aber nicht genauso wie die Arena. Mir ist das Stadion egal. Aber das jetzige GWS ist ein gar nix gegen früher! Ist leider so. Aber gut vielleicht warst du da noch zu klein um das zu kapieren! Und ich habe nix gegen Griss!

Ich muss gestehen, dass ich 60 schon am liebsten im GWS spielen sehe, mir ist die Liga aber auch am Wichtigsten. Ich will 60 in der 1. Bundesliga sehen. Am liebsten im GWS, ich mag aber auch das Oly. War da sehr gerne als Kind. Bin mit meinem dad als Geburtstagsgeschenk gegen Bayer 04 Leverkusen ins Oly gefahren. Ging leider 0-3 aus, aber war n schönes Erlebnis. Auch die Spiele im GWS finde ich geil, da es die Heimat ist von 60 München. Die AA finde ich schrecklich. Das wichtigste ist, dass man Lösungen findet, die alle Fans ins Boot nehmen. Einerseits diejenigen, die 1. Bundesliga sehen wollen und andererseits diese, die die Tradition bewahren wollen. Ich hoffe man findet Lösungen dahingehend, das ist sehr wichtig für den Verein, aber auch die Fans. Finde diese Spaltung und Anfeindungen schrecklich. Jeder tickt halt bisschen anders.

Last edited 10 Tage zuvor by Dennis Müller

Voll deiner Meinung! Die AA Arena war insofern schrecklich das sie für die zweite Liga einfach nix war. Wer weiß wie es dort verlaufen wäre in der Bundesliga. Dennoch war ich irgendwie gern dort. Wie überall. Und ich will Sechzig auch wieder in der Bundesliga sehen. Und du hast auch recht das man Lösungen finden muss alles unter einen Hut zu bringen.

Last edited 9 Tage zuvor by SpalterUndHetzerWeg

Dir AA fand ich jetzt nix persönlich aber mitm Rest gebe ich dir recht. Für mich zählt auch nur die 1. Bundesliga wieder.

Das Kaiserklo ist und war immer rot. Der Ablauf war klar. Die Vorgänge wurden durch den Abstieg lediglich beschleunigt. Wir hätten dieses Stadion in keinem Fall halten können, was auf der Gegenseite durchaus vom Anfang an bekannt war. Ich darf nicht vergessen nochmal KHW dafür zu danken!

So deutlich wollte ich es gar nicht bestätigt haben, aber das war zu erwarten. Kein Interesse an einer Diskussion über das Thema. Offensichtlich ist dein einziger Zweck den Kommentarbereich in diesem Fanportal zuzumüllen. Und wenn du darauf angeschrieben wirst, wirst du persönlich, unhöflich und übergriffig.

Macht das eigentlich Spaß, oder warum macht man so etwas? Du magst ja davon ausgehen, dass du Recht hast, aber du wirst doch nicht glauben, dass das hier irgend jemanden interessiert? Hast du tatsächlich nichts besseres zu tun?

Was hast du denn für ein Problem. Scheinbar eins ganz oben! Ich bin eben nur der Meinung daß das GWS ein zu geringes Fassungsvermögen hat, habe halt dort bessere Zeiten erlebt und finde das Stadion ja toll aber es ist halt leider so das man die alten Zeiten nicht mit jetzt vergleichen kann. Was dich interessiert oder nicht ist mir auch egal, du kannst ja eine andere Meinung haben und brauchst mich deswegen nicht blöd von der Seite anmachen. Ich habe schon gemerkt das hier fast alle aufs Stadion fixiert sind, das sportliche eher hintenan steht bei manchen aber deswegen muss eben nicht jeder so sein. Ich war eben in allen Stadien gerne ob’s dir passt oder nicht. Und wir haben kein eigenes Stadion, das ist auch Fakt. Ich wäre in Zusammenarbeit mit Ismaik und anderen Investoren, Sponsoren etc. dafür ein neues 35 bis 40000 Zuschauer Stadion zu bauen das dann auch meinetwegen HAM Stadion heißt. Aber da würden einige wie du wohl auch schon wieder am Rad drehen. Aber wenn man das Grünwalder noch besser ausbauen und für mehr Zuschauer und erstligatauglich machen kann hätte ich auch nix dagegen. Wird aber wohl nicht passieren! Aber mal abwarten! Bevor das nicht geklärt ist sollte man keinen Umbau machen! Wenn dann muss man wissen woran man ist!

Last edited 9 Tage zuvor by SpalterUndHetzerWeg

Will ich eh nicht, will ja nur sagen das ich das Oly jetzt nicht soo schlecht gefunden habe damals. Und nicht so runtermachen! Ist das verboten?

Klar, das ist euer Fanportal. Respektiere ich. Falls ich mich im Thema vergriffen habe, tut mir das leid. Ich sehe bloß keinen Sinn darin, einen Kommentarbereich zu unterhalten, wenn es keine inhaltliche Auseinandersetzung gibt. Aber wie gesagt, man kann natürlich den sportlichen Mantel darüber stülpen, um die offensichtlichen Gräben zu überdecken.

Last edited 9 Tage zuvor by Randpositionslöwe

Ich habe sicher kein Problem, aber warum wirst du in der zweiten Antwort schon wieder persönlich und beleidigend? Warum mache ich dich an, wenn ich frage, ob es dir Spaß macht, hier immer den gleichen Sermon abzulassen. Offensichtlich hast du ja noch nicht bemerkt, dass es hier eigentlich um das Spiel gegen Weiden ging. Oder du bist halt so respektlos dem Autor gegenüber, dass dich das einfach nicht interessiert.

Nochmal, ich habe nur auf das schlechtmachen vom Oly reagiert. Weil ich das eben anders sehe. Wenn dir meine Meinung nicht passt dann lies es halt nicht, was ist daran so schwer. War übrigens auch beim Spiel gegen Weiden wie bei so vielen anderen damals in der Bayernliga. Und ich war zu Bundesligazeiten auch sehr oft im Oly. Schon unter den Zeiten wo Völler, Sidka, Zander, Bitz, Raubold… oder noch früher Hartmann, Hofeditz, Glavovic, Metzger, Herbert…noch da waren. Und es hat mir dort eben auch gefallen! Und das GWS war damals eben besser!

Last edited 9 Tage zuvor by SpalterUndHetzerWeg

Blödsinn, weder der Vorstopper noch raineranton oder der Kranzberg haben das Oly überhaupt erwähnt. Wenn du möchtest, könntest du das tatsächlich nachlesen. Aber das passt vielleicht nicht in die Agenda.

Blödsinn, das ging gegen den Griss beim raineranton und damit irgendwie auch gegen das Oly weil der ja für das wäre. Vom Vorstopper oder Kranzberg habe ich gar nix gesagt oder geantwortet. Und jetzt hör auf mich dumm von der Seite anzumachen! So eine Korinthenkackerei!

Last edited 9 Tage zuvor by SpalterUndHetzerWeg

Wieso, das ist ein öffentlicher Kommentarbereich,und ich bin im Gegensatz zu dir weder persönlich noch beleidigend.

Dein Geschreibsel ist echt Korinthenkackerei. Im Gegensatz zu mir sind hier andere schon richtig beleidigend wie z.B. einer den du vorher genannt hast. Schreibst du dem das auch? Eher nicht, gell, weil der ja gleiche Meinungen wie du hat! Aber gut,lassen wir’s besser.

Es geht doch hier nicht um andere. Ich würde bloß gerne verstehen, warum du immer das gleiche schreibst, egal ob es zum Thema passt oder nicht. Und was mich tatsächlich brennend interessieren würde, ist ob das “SpalterUndHetzerWeg”, so wie Adolf- Oberländer-Weg zu verstehen ist, oder ob du tatsächlich alle Spalter und Hetzer weg haben möchtest, wobei du dich ja dann selbst abschaffen müsstest.

Last edited 9 Tage zuvor by Randpositionslöwe

Jetzt wird der Blödsinn immer mehr den du schreibst. Ich habe weder etwas gegen Ismaik, Power und Reisinger. Also denk dir selber was aus. Bei dir weiß ich das du gegen die beiden erstgenannten bist. Gehen wird aber keiner, auch nicht der Power, und das ist gut so, da kann sich der Randlöwe noch so ärgern. Also wer ist dann der Spalter und Hetzer.