Ein wichtiger erster politischer Schritt zum Ausbau des Sechzgerstadions ist getan! Wie die BILD berichtet, wird das Wahrzeichen Giesings für 77 Millionen Euro saniert und erweitert. Das Grünwalder Stadion erhält zudem eine Solaranlage aufs Dach.

Grünwalder Stadion: Solaranlage auf dem Dach

Neben der Komplettüberdachung des Stadions inklusive der Ecken zur Lärmminderung für die Anwohner, umfasst das beschlossene Maßnahmenpaket weitere interessante Punkte.

  • Erweiterung auf 18.105 Plätze
  • Neuer VIP- und Businessbereich
  • Neue Flutlichtanlage
  • Neue Lautsprecheranlage
  • Oberrang für die Osttribüne

Als besonderes Schmankerl erhält das Grünwalder Stadion auf Wunsch der Grünen eine Photovoltaikanlage aufs Dach.

Sechzig im Sechzger und die Freunde des Sechzgerstadions fordern eine Beschleunigung der Prozesse in Sachen Umbau Grünwalder Stadion. Die Sanierung soll erst Mitte/Ende 2026 starten.

3.7 6 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelReine Vorsichtsmaßnahme? Steinhart fehlt im Training des TSV 1860
Nächster ArtikelMisslungene Generalprobe: Saarbrücken im Landespokal raus
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Sehr schön. Freut mich! Aber hätte man nicht 495 Plätze mehr reinquetschen können? Wäre echt nice gewesen. Naja…

Last edited 4 Monate zuvor by Thomas Kreuzer

herzlichen Glückwunsch all denjenigen die das schon über 20 Jahre jetzt fordern. das ist für euch alle ein weiterer großer Erfolg. vergesst dabei aber bitte die weiter Entwicklung unseres tsv 1860 München nicht. das ist mir und sehr vieles mehr sehr wichtig. aber darauf möchte ich heute noch nicht eingehen. Respekt an euch alle an Roman Ritsch und Co. das meine ich wirklich ernst.

“Die Sonne scheint bei Tag und Nacht… im Grüüüünwalder Stadion”. Das Energieproblem ist damit auf ewig gelöst, darauf hätte man auch früher kommen können!

Jetzt steigen wir in die 1ste Liga auf und dann??

Diese Frage hatte ich auch im löwenmagazin gestellt…. Waren einige der Meinung man kann dann auch Liga 1 spielen darin.. Bin gespannt.

Jetzt werden einige Wohnungen aber im Wert/Miete sinken. Kein Blick mehr durchs Dachfenster oder von der Terrasse aufs Spielfeld. 😁

Für die Anwohner freut es mich. Die haben jetzt erwas mehr Ruhe. Und innerhalb des Platzes dürfte es dann durch die Schallreflektionen vom Dach zurück gehörig laut werden, was der Stimmung vor Ort noch mehr zu gute kommt.

Bin dann mal gespannt, wie man sich mietseitig einigt.

Last edited 4 Monate zuvor by Kassenwart

Wenn sich diese Entscheidung mal nicht nachteilig für 1860 auswirken könnte…ich bin sehr gespannt…

Warum? Hast Du Angst, dass es jetzt keine 50.000-Mann-Arena mit Löwen-Zoo mehr gibt? Da kann ich Dich beruhigen: Das war schon immer ein Aprilscherz von unserem “Investor”. Dessen Humor haben bloß einige bis heute nicht so ganz verstanden … 😉

Sehr gut 🙂

Sehr schön, freut mich. Nur der Zeitpunkt, wann es damit losgeht, ist deutlich zu spät.