Herzlich willkommen zu unserem Liveticker am 10.Spieltag der Saison 2021/22 mit dem Duell zwischen dem SC Verl und dem TSV 1860 München!

Auf drei Unentschieden folgte eine Heimniederlage gegen den FSV Zwickau. Heute wollen es die Löwen auswärts deutlich besser machen und die drei Punkte mit nach Giesing nehmen. sechzger.de begleitet die Partie im Liveticker für euch mit Bildern und allen Ereignissen rund um das Spiel live aus dem Stadion am Lotter Kreuz.

 

Aufstellung:
1 Hiller – 36 Steinhart, 6 Salger, 5 Moll, 20 Deichmann – 17 Wein (78. 27 Belkahia), 14 Dressel, 31 Neudecker (84. 23 Staude), 19 Biankadi (84. 11 Greilinger) – 15 Bär (78 .9 Mölders), 7 Lex (C) (84. 22 Linsbichler)

Bank:
40 Kretzschmar, 3 Lang, 8 Tallig, 18 Knöferl

Tore: 0:1 Biankadi (22.), 1:1 Ochojskwi (66.)

Die Personalsituation

Wie Michael Köllner in der LÖWENRUNDE erfreulicherweise mitteilte, befindet sich Marius Willsch weiter auf dem Weg der Besserung und soll nächste Woche teilweise wieder in das Mannschaftstraining einsteigen. Aussetzen muss noch Nathan Wicht, der allerdings ebenfalls kommende Woche wieder an der Grünwalder Straße erwartet wird. In den Kader zurückkehren wird mit großer Wahrscheinlichkeit Marcel Bär, der seine Schulterverletzung auskuriert hat. Weiterhin pausieren muss neben den genannten Spielern auch Kevin Goden, der noch nicht aus seiner Quarantäne zurückgekehrt ist.

Diesen Löwen droht eine Sperre

Die meisten gelben Karten hat bisher Sascha Mölders gesammelt (drei). Deswegen droht keinem Löwen bisher eine Sperre.

sechzger.de Talk Folge 27

In Folge 27 des sechzger.de Talks unterhalten sich drei sechzger.de Redakteure über die Niederlage im Heimspiel gegen den FSV Zwickau. Im Anschluss werden die Möglichkeiten für die Löwen beim heutigen Gegner, dem SC Verl, ausgelotet. Als drittes Thema hat es die SechzgerWiesn in den Podcast geschafft, die noch an diesem Wochenende in der SechzgerAlm stattfindet.

Wo könnt ihr das Spiel SC Verl – TSV 1860 München außer im Liveticker noch verfolgen?

Nach zwei Spielen Pause wird die heutige Partie der Löwen wieder im Free-TV übertragen.

Außerdem besteht für Abonennten von MagentaSport wie gewohnt die Möglichkeit, das Spiel zu verfolgen (Fernsehen und Online-Stream).

Seit dieser Spielzeit können alle Spiele der 3.Liga bei onefootball abgerufen werden. In der App des Anbieters kann das Spiel für nur 2,99€ gekauft werden. Bald sollen die Spiele auch auf der Homepage des Anbieters abrufbar sein.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Wie lange ist den der goden noch in quarantäne? Die 2 Wochen sind doch rum…

Kevin Goden ist nicht in Quarantäne. Er ist selbst infiziert.