Mini-Turnier in Klagenfurt

Das Montagabendspiel des TSV 1860 gegen Rot-Weiss Essen war zwar die letzte Pflichtpartie für die Löwen im Jahr 2022. Das letzte Spiel vor dem bevorstehenden knapp zweiwöchigen Urlaub (22. November bis 3. Dezember) für Michael Köllner und sein Team war das 1:1 gegen den Aufsteiger aber keineswegs: Am Wochenende steht die Teilnahme am Wörthersee Cup 2022 an. Das Miniturnier mit den drei weiteren Teilnehmern Austria Klagenfurt, Grazer AK und Hertha BSC Berlin wird zum ersten Mal ausgetragen. Ort der Handlung ist das 2008er-EM-Stadion in Klagenfurt, in dem in den vergangenen Jahren auch jeweils das österreichische Pokalfinale ausgetragen wurde.

Alle Spiele des Wörthersee Cup im TV

Für Löwenfans, die sich am Wochenende nicht auf den Weg nach Kärnten machen werden, gibt es gute Nachrichten: Beide Spiele des TSV 1860 werden live im Fernsehen übertragen. Und zwar von München TV und Niederbayern TV. Die Löwen spielen am Samstag im zweiten Halbfinale um 16 Uhr gegen Hertha BSC Berlin. Davor steigt das erste Halbfinale, das um 14 Uhr zwischen Gastgeber Austria Klagenfurt und dem Grazer AK ausgetragen wird. Auch diese Partie ist im Fernsehen zu sehen. Am nächsten Tag, Sonntag, den 20. November 2022, treffen die beiden Halbfinalgewinner um 16 Uhr im Finale aufeinander, das Spiel um Platz 3 läuft ab 14 Uhr. Alle Spiele werden sowohl im YouTube-Stream auf www.loewen-tv.de als auch im linearen und natürlich frei empfangbaren Fernsehen auf München TV & Niederbayern TV zu sehen sein.

Neue Medienpartnerschaft

Diese Übertragungen sind Teil einer Medienpartnerschaft die die TSV 1860 KGaA gestern per Pressemitteilung bekannt gab. Darin hieß es unter anderem, dass “im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen den Löwen und der Regionalsendergruppe” zukünftig weitere Produktionen und TV-Produkte in Planung seien. “So sollen beispielsweise die Pressekonferenzen vor den Pflichtspielen des TSV 1860 München, Dokumentationen und Spielerinterviews über die Kanäle laufen.”

 

3 2 votes
Artikelbewertung
Vorheriger ArtikelTSV 1860 II am Samstag beim FC Ismaning gefordert
Nächster ArtikelTSV Haching München vor Derby gegen WWK Volleys Herrsching
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments