Nicht nur die Profis, sondern auch die zweite Mannschaft bereitet sich auf eine neue Saison vor. Bevor es für den TSV 1860 München II in der Bayernliga Süd aber wieder los geht, stehen zunächst noch sechs Testspiele im Terminkalender.

Testspiele des TSV 1860 II u.a. gegen Kastl und Aindling

Trainer Frank Schmöller bekommt mit Marco Mannhardt und Maxim Gresler zwei neue Spieler von den Profis. Zeitgleich haben sich allerdings auch einige Spieler zu anderen Mannschaften verabschiedet, sodass das eine oder andere neue Gesicht beim TSV 1860 II auftauchen dürfte. Bis es in der Bayernliga Süd wieder los geht, ist noch gut ein Monat Zeit. Um genau zu sein beginnt die Saison für die Sechzig Amateure am Samstag, den 16.Juli.

Zuvor hat der TSV 1860 II sechs Testspiele vor der Brust. Die Gegner sind dabei meist in der Landesliga Südost beheimatet, aber auch zwei niederklassigere Vereine finden sich unter den Mannschaften. Zum Schluss kommt es mit dem SV Heimstetten zu einem abschließenden Härtetest gegen einen Viertligisten.

Die Termine in der Übersicht

Samstag, 25.06.2022 17:00 Uhr: SG Hartkirchen/Pocking – TSV 1860 II

Sonntag, 26.06.2022 16:00 Uhr: TSV Kastl – TSV 1860 II

Mittwoch, 29.06.2022 18:60 Uhr: TSV Aindling – TSV 1860 II

Samstag, 02.07.2022 16:00 Uhr: TSV Ampfing – TSV 1860 II

Mittwoch, 06.07.2022 19:00 Uhr: Kirchheimer SC – TSV 1860 II

Samstag, 09.07.2022 14:00 Uhr: SV Heimstetten – TSV 1860 II

Alle Termine und Spielorte können auch beim BFV eingesehen werden.

0 0 votes
Article Rating
Vorheriger ArtikelSechzig um sieben: Tickets für KSC-Spiel erhältlich
Nächster ArtikelGroundhopping Georgien – Teil I: Abenteuerliche Reise zu Corona-Zeiten
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments