Kaum hat die Vorbereitung der Profis begonnen, findet die von den Verantwortlichen angekündigte Verkleinerung des Kaders statt. Außerdem sind Tickets für das Testspiel gegen den KSC erhältlich. D

Djayo zu Wacker Burghausen

Johann Ngounou Djayo wechselt per sofort zu Wacker Burghausen. Das 21-jährige Eigengewächs sollte eigentlich mit Marco Mannhardt und Maxim Gresler von den Profis zur U21 verschoben werden, um mehr Spielpraxis zu sammeln. Offenbar sieht “Hansi” aber an der Salzach die bessere Perspektive für sich. Wir wünschen dem blauen Urgestein, das seit der D-Jugend für 1860 kickt, viel Erfolg bei Wacker Burghausen.

U21 spielt wieder in Gilching

Die U21 muss auf Grund von DFB-Vorgaben ihre Heimspiele in der kommende Saison in Gilching austragen. Die “Amas” werden ihre Heimspiele erneut in der Kies-Arena des TSV Gilching-Argelsried austragen, wo sie bereits während der Umbauarbeiten am Trainingsgelände heimisch waren. Erster Auftritt ist am Samstag, dem 16.07. um 16:00h gegen den SV Kirchanschöring.

Tickets für das Testspiel gegen den KSC erhältlich

Im Rahmen der Saisonvorbereitung treffen die Löwen am kommenden Samstag auf den Karlsruher SC. Tickets für das Spiel gegen den KSC sind ab sofort beim gastgebenden SV Heimstetten erhältlich.

Meisterfoto des Jahres

Unsere Aufsteigerinnen sind zum (Erdinger) Meisterfoto des Jahres nominiert. Die jubelnden Fußballerinnen in ihren Aufstiegsshirts stehen zur Wahl. Hier könnt Ihr den Schnappschuss bewundern und abstimmen.

Boxer nächste Saison nicht in der Bundesliga

Wie Ali Cukur nun in einem Artikel der Süddeutschen Zeitung bestätigte, werden sich die Boxer des TSV 1860 München kommden Saison aus der Bundesliga zurückziehen. Nach einem Streit über (fehlende?) Kampfberechtigungen mit dem Verbandspräsident ist Abteilungsleiter Cukur nach wie vor angefressen. Außerdem hinterließ das Abenteuer Bundesliga ein Loch in der Kasse Boxabteilung. Sechzger.de bedauert die Entscheidung, denn der Besuch der Kampfabende war für jeden aus unserer Redaktion ein ganz besonderes Erlebnis. Wir hoffen, dass sich in Zukunft wieder die Möglichkeit ergibt, die Box-Löwen in der Bundesliga zu bestaunen und anzufeuern.

News aus der dritten Liga

Behrens zu Waldhof

Der SV Waldhof hat Ersatz für den scheidenden Stammkeeper Königsmann gefunden: Morten Behrens kommt auf Leihbasis für ein Jahr von Darmstadt 98.

Bayreuth holt Zejnullahu

Eroll Zejnullahu ersetzt den nach Aue abgewanderten Ex-Löwen Ivan Knezevic bei den Wagnerstädtern. Der 27-jährige Offensivspieler durchlief die Jugendmannschaften von Union Berlin und spielte zuletzt für den Berliner AK.

Transferpoker um Christoph Daferner

Der Ex-Löwe steht noch bei Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden unter Vertrag, möchte aber zweitklassig bleiben und nächste Saison für den Club auf Torejagd gehen. Daher rufen die Dresdner laut liga3-online eine Ablöse von über einer Million Euro auf. Der FCN möchte aber maximal nur etwas mehr als die Häfte bezahlen. Ausgang offen.

So, damit wisst Ihr wieder, was in Giesing und dem Rest der dritten Liga läuft. Kommt gut durch den nächsten Hitzetag! Ich bin froh, dass ich heute nur ins Büro muss und keine konditionellen Grundlagen für die kommende Saison unter einem hochmotivierten neuen Athletiktariner absolvieren muss…

 

5 2 votes
Article Rating
Vorheriger ArtikelTSV 1860 II trägt Heimspiele in der Bayernliga in Gilching aus
Nächster ArtikelSechs Mal auswärts: die Testspiele des TSV 1860 München II
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Man kann max.5 bestellen auf einen Account. Freu mich schon:)